Besonderheiten bei der Bewertung von Tiny-Häusern

HypZert-Anerkannt DIAZert-Anerkannt Zufriedenheitsgarantie Inhouse buchbar Rabattregelung Seminarunterlagen Teilnahmebescheinigung Mittagessen inkl. Pausenverpflegung Termin wählen

Beschreibung

Unter Tiny Houses oder Minihäuser versteht man im Allgemeinen freistehende Häuser bis ca. 50 Quadratmeter Grundriss. Dabei handelt es sich aber nicht um einfache Gartenhäuser sondern um professionelle Fertighäuser mit (i. d. R.) vollständiger Ausstattung.

In unserem Seminar geben wir eine kurze Einführung in die Thematik und stellen Ihnen die verschiedenen Arten von Tiny-Häusern mit ihren Vor- und Nachteilen vor. Die Besonderheiten, die bei der Bewertung solcher Häuser beachtet werden müssen, erläutern wir Ihnen anhand eines Praxisfalls.

 

Inhalte

  • Was ist ein Tiny-House
  • Tiny-House-Markt: Zahlen – Daten – Fakten
  • Arten von Tiny-Houses
  • Vor- und Nachteile eines Tiny-House
  • Finanzierung eines Tiny-House
  • Anforderungen an ein Tiny-House aus Bewertersicht
  • Praxisfall Bewertung eines Tiny-House

Teilnehmerkreis

Sie profitieren als Immobiliengutachter und -sachverständiger.

Termine & Orte

16.03.2023, 09:30-17:00
Bonn & online (hybrid)
Seminarnummer 2362312
28.09.2023, 09:30-17:00
Bonn & online (hybrid)
Seminarnummer 2362313

Buchungsinfo

Termine mit Veranstaltungsort "Bonn & online (hybrid)" finden als Präsenzseminar mit gleichzeitigem Livestream statt. Die nur online Teilnehmenden sind mit dem Seminarleiter und den anderen Kursteilnehmern in Echtzeit mit Video und Audio vernetzt. Bitte vermerken Sie bei der Anmeldung, ob die Teilnahme online erfolgen soll.

Bonus

Mengenbonus: Ab 2. Teilnehmer oder ab 2. Buchung eines Teilnehmers im gleichen Jahr 10% Bonus!
oder
Gutachterbonus: Für HypZert-zertifizierte Gutachter 8% Bonus. Wenn Sie die Prüfungsvorbereitung bei der Academy oder der Management-Akademie der Sparkassen besucht haben, erhalten Sie sogar einen 15%igen Bonus. HINWEIS: Bei der Anmeldung unbedingt das Stichwort "Gutachterbonus" angeben!

Folgende Bildungsangebote könnten Sie ebenfalls interessieren:

Bewertung von Gemeinbedarfsflächen / -immobilien
28.03.2023, 09:30-17:00 in online

Die Bewertung von Flächen des öffentlichen Bedarfs (Grünflächen, Parkanlagen, Kleingärten, Sportflächen, Wasserflächen, Ausgleichsflächen, Wald, Bodenwerte in Zentren etc.) führt oft zu Schwierigkeiten. Unser Seminar führt Sie durch die gesetzlichen Regelungen und erläutert die korrekten Bewertungsansätze (z. B. für Bodenwerte, besondere Baukosten etc.) und wie Sie diese ermitteln können. Anhand von unterschiedlichen Praxisbeispielen werden viele Spezial-/Bewertungsfälle besprochen...

Mehr Details   Jetzt buchen
Datenrecherche für die Immobilienbewertung
21.04.2023, 09:30-17:00 in online

In unserem Seminar erhalten Sie einen guten Überblick über die notwendigen Unterlagen und Daten für jede Immobilienart, die möglichen Datenquellen und Lieferanten sowie deren aktuelles Preisgefüge und die aktuellen Trends.

Mehr Details   Jetzt buchen
Hotelimmobilien in der Grauzone zwischen Unternehmens- und Immobilienbewertung
23.06.2023, 09:30-17:00 in Bonn & online (hybrid)

Unser Seminar beleuchtet den Stand der Bewertungstheorie und -praxis bei der Bewertung von Hotel- und Gastronomieimmobilien, die Abgrenzung zwischen Unternehmens- und Immobilienbewertung unter Berücksichtigung der relevanten betriebswirtschaftlichen Kennziffern und  der Markt- und Konkurrenzanalyse...

Mehr Details   Jetzt buchen
Sozialimmobilien sicher bewerten
20.04.2023, 09:30-17:00 in online

In unserem Seminar erfahren Sie, welche Faktoren den Wert einer Sozialimmobilie beeinflussen, lernen Sie, wie Sie Sozialimmobilien als Banksicherheit bewerten können und befassen Sie sich besonders mit Objekten für Betreutes Wohnen, Pflegeheime...

Mehr Details   Jetzt buchen
Ihr Ansprechpartner
Kathleen Weigelt

Kathleen Weigelt

+49 228 8192-221

Weiterempfehlen
Dauer
1 Tag
Seminarsprache
Deutsch
Bemerkung

Das Seminar ist HypZert-anerkannt!

Gebühr
700,00 EUR (umsatzsteuerfrei gemäß §4 Nr. 22a UStG)