VSK 20.23

Der Kongress der Kreditwirtschaft

Sie waren dabei!

Er ist vorbei, unser VSK 20.23. Was uns von diesem Veranstaltungs-Highlight der Finanzwirtschaft bleibt, sind viele schöne Eindrücke, inspirierende Informationen – und Zahlen über Zahlen, die wir gerne mit Ihnen teilen!

Wir durften auf unserem zweitägigen Kongress 626 Teilnehmende begrüßen, 488 von ihnen sind nach Essen in die Philharmonie gekommen, 138 sind uns online gefolgt. 83 Redner und Referenten haben den VSK 20.23 und seine 17 Fachveranstaltungen mit insgesamt 89 Keynotes und Vorträgen inhaltlich bereichert. 368 unserer Gäste vor Ort haben bei unserer Abendveranstaltung an Tischen Platz genommen, die mit insgesamt 43 Kerzenständern samt 215 Kerzen geschmückt waren. Für unsere Abendgäste hat Organist Patrick Gläser 4502 Orgelpfeifen tanzen und das Lagerfeuer Trio 10 Saiten singen lassen.

47 Mitarbeiter der Philharmonie Essen – von der Brandsicherheitswache bis zur Veranstaltungsleitung – waren an 3 Tagen für uns im Einsatz. Das Team des Caterers RGE Servicegesellschaft Essen versorgte die Präsenzteilnehmer mit allem, was Leib und Seele zusammenhält; zum Beispiel mit insgesamt 162 Litern Kaffee, 787 kleinen Flaschen Wasser an Tag 1 und 419 Portionen Mousse au chocolat an Tag 2.

Bei unserem Streaming-Dienstleister dsp media waren 14 Mitarbeiter im Einsatz, um mit 8 Kameras, 16 Monitoren und live gesendeten 6270 Mbyte das perfekte Bild und den perfekten Ton ins VSK-Portal zu liefern. Mit dem Streaming-Material können sich unsere Kongressteilnehmer im Nachlese-Portal etwa 4,75 Arbeitstage ununterbrochen beschäftigen. Es umfasst 78 Einzelfilme mit einer Gesamtlänge von 2279 Minuten!!!

11 Aussteller bereicherten den Kongress mit ihren Messeständen in der Wandelhalle.

Auf unserem VSK-Onlineportal, technisch realisiert von bonn.digital, griffen an Tag 1 494 Kongressteilnehmer zu. An Tag 2 waren es mit 532 Teilnehmern noch deutlich mehr. Dem Eröffnungsvortrag „Megatrends der Resilienz“ unserer Geschäftsleitung folgten 123 Online-Teilnehmer zuzüglich der 300 Gäste im RWE-Pavillon. Die durchschnittliche Verweildauer am Stück im Stream lag – je nach Raum – zwischen 1:43 Stunden und 0:53 Stunden. Der bestbesuchte Stream einer Fachveranstaltung war mit 102 Online-Zuschauern der Vortrag „Überblick über die aktuellen Entwicklungen“ in der VÖB-Fachtagung „Neue Entwicklungen in der Bankenaufsicht und der Bankenregulierung“.
Unser VSK-Studio besuchten online 131 Teilnehmer an Tag 1 und 87 Teilnehmer an Tag 2, um unsere Interviews mit Referenten und Ausstellern zu sehen. Außerdem tauschten die Onliner insgesamt 143 Chat-Nachrichten mit Moderatoren und Referenten aus.

Feedback unserer Teilnehmer

​​​​​​​Der VSK 20.23 ist vorbei und wir sagen "Danke"!

Danke, dass Sie unsere Gäste waren!
Danke, dass Sie unsere insgesamt 17 Fachveranstaltungen, Arbeitssitzungen und Anwendertreffen besucht und bereichert haben.
Danke, dass Sie uns auch online bei den Live-Streams gefolgt sind.
Danke, dass Sie mit uns diskutiert, verhandelt und gefeiert haben.

Wir freuen uns auf die Fortsetzung beim VSK 20.26!

Sponsoren

Medien- und Programmpartner

 

Bitte beachten Sie unsere Foto- und Videohinweise für unseren Kongress.

Ihr Kontakt
Pascal Witthoff

Pascal Witthoff

+49 228 / 81 92-273

Weiterempfehlen