Zertifikatslehrgang "Sustainable Finance Manager"

Basisschulung

ZufriedenheitsgarantieInhouse buchbarPrüfungs-ZertifikatSeminarunterlagenTeilnahmebescheinigungZertifikatskursTermin wählen

Beschreibung

- alle Module auch einzeln buchbar-

Das Thema Nachhaltigkeit steht seit etwa zwei Jahren in der Finanzbranche im Rampenlicht.

Der EU „Aktionsplan Sustainable Finance“, der „EU Green Deal“ sowie die veränderte Risikobewertung der Finanzaufsichten und Notenbanken in Bezug auf Klima-, Umwelt und andere Nachhaltigkeitsrisiken prägen das Bild.

Die Finanzwirtschaft ist Teil eines Transformationsprozesses hin zu Klimaneutralität und einem nachhaltigeren Europa. Anlegerinnen, Anleger und Investorinnen und Investoren haben ihre Ansprüche ebenso erhöht wie die Regulatorik. Im Zusammenwirken von diesen Faktoren ist Nachhaltigkeit mit „Sustainable Finance“ zu einer umfassenden Querschnittsaufgabe im Finanzsektor geworden, die alle organisatorischen Bereiche erfasst.

In diesem Kontext bieten wir den Zertifikatslehrgang "Sustainable Finance Manager" als anerkannten Qualifizierungsnachweis an. Sie bauen Ihre Kompetenzen in Sachen Nachhaltigkeit umfassend auf und können diese anschließend im eigenen Unternehmen bei der Umsetzung in die Praxis begleiten.

Der Lehrgang ist in der Form eines Blended-Learnings gestaltet und setzt sich aus einem Workshop, drei E-Learning-Modulen sowie einer Online-Abschlussprüfung zusammen. Dieses Format spart Zeit, Kosten und Ressourcen.

Der Lehrgang startet mit dem Workshop. Im Anschluss daran können Sie die jeweiligen E-Learning-Module innerhalb eines Zeitrahmens von sechs Monaten eigenständig und flexibel durcharbeiten und die Online-Abschlussprüfung absolvieren. Sie bestimmen dabei Ihr eigenes Lerntempo und Ihre individuelle Zeit- und Terminplanung. Sie können die digitalen Lernmodule rund um die Uhr in Anspruch nehmen (24/7).

Für die Dauer des Lehrganges steht Ihnen der fachliche Leiter Dr. Ralf Breuer beratend und unterstützend zur Seite.


Sämtliche Module des Lehrganges sind auch einzeln buchbar. Für die Absolvierung der Online-Abschlussprüfung ist jedoch die Teilnahme an allen Lehrgangsmodulen Voraussetzung.

 

Inhalte

Modul 1:  Sustainable Finance in Banken (Online-Tagesworkshop)

  • Treiber Gesellschaft, Politik, Regulatorik für Nachhaltigkeit und Klimawandel
  • Einführung Nachhaltigkeit, Begriffe der Nachhaltigkeit, Agenda 2030
  • Regulatorische Vorgaben zu ESG-Risiken / Sustainable Finance   
    • Relevante Vorgaben zur EU- Taxonomie für den Finanzsektor
    • Weitere Vorgaben zur externen Nachhaltigkeitsberichterstattung und zur ESG- Offenlegung für Banken
    • Vorgaben zum ESG- Risikomanagement 
  • Gruppenarbeiten nach Interesse (SDGs, Transfer – Unternehmen, Praxisbeispiele)
  • Projektorganisation und Projektführung im Unternehmen
  • Agenda 2030 und Nachhaltigkeitsstrategien in Kommunen/ Organisationen/ Unternehmen
    • Praxisbeispiele Nachhaltigkeitsstrategien, -management und -berichte
    • Klimastrategien
    • Der Deutsche Nachhaltigkeitskodex (DNK) als Projekt- und Berichtsbasis
    • Aktuelle Berichtspflichten Nachhaltigkeit (CSR-RUG) und Ausblick auf das Geschäftsjahr 2023 (CSRD)
  • Nachhaltige Geldanlagen und Gütesiegel

Modul 2:  Regulierung, Politik und Gesellschaft – E-Learning*

  • Fridays und „DieMehrheitForFuture“ = Klimaschutz
  • Agenda2030 und Klimaschutzabkommen 2015 als Leitbilder
  • Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie, Kennziffern Destatis
  • Global Compact, UN Principles of Responsible Investments, UN Principles for Responsible Banking, UN Principles for Responsible Insurance
  • EU Aktionsplan
  • Merkblatt BaFin
  • CSR-Berichtspflicht, Deutscher Nachhaltigkeits-Kodex, TCFD/EU

Modul 3:  Risikomanagement und Rating – E-Learning*

  • Die Risiken der Welt im Wandel (WEF World Risk Report)
  • Nachhaltigkeit, Klimarisiken und Umweltrisiken als Risiken neuer Dimension
  • Klimarisiken im Blick der internationalen Finanzaufseher → Finanzmarktstabilität + unternehmensbezogene Sicht
  • Was sagen z.B. Finanzratings, Nachhaltigkeitsratings, ESG-Kennziffern, CO2-Fußabdrücke (nicht) aus?
  • Der Ratingmarkt im Wandel → Integration + Standardisierung

Modul 4:  Anlageberatung, nachhaltige Finanzprodukte, Vermögensverwaltung – E-Learning*

  • Markt und Regulierung der Anlageberatung im Wandel (MiFID II, IDD)
  • Nachhaltigkeit von Finanzprodukten: Bunte Vielfalt, erhebliche Verwirrung, viel Innovation
  • Auch auf der Finanzierungsseite verändert sich viel
  • Institutionelle und private Vermögensverwaltung: Wirkung ist gesucht, Wertestandard die Regel

Modul 5:  Online-Abschlussprüfung
Lernkontrolle mit anschließendem Zertifikat

 

*Die Dauer eines E-Learnings beträgt zwischen 60 und 90 Minuten.

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Firmenkunden- und Privatkundenberatung, Vermögensverwaltung und Risikomanagement, vorrangig aus Kreditinstituten, Versicherungsunternehmen sowie Kapitalverwaltungsgesellschaften.

Termine & Orte

06.09.2022, 09:30-17:00
online
Seminarnummer 2262461-K14
27.10.2022, 09:30-17:00
online
Seminarnummer 2262461-K15
07.12.2022, 09:30-17:00
online
Seminarnummer 2262461-K16

Folgende Bildungsangebote könnten Sie ebenfalls interessieren:

Zertifikatslehrgang "Kundenberater für nachhaltige Geldanlagen (MiFID II)"
21.09.2022, 10:00 - 02.11.2022, 17:00 in Bonn & online (hybrid)

Mit dem Aktionsplan "Sustainable Finance" der Europäischen Union und dem "Merkblatt zum Umgang mit Nachhaltigkeitsrisiken" der BaFin wurden regulatorisch neue Grundlagen für die Verankerung von Nachhaltigkeit im gesamten europäischen Finanzsektor gelegt. Dies wird voraussichtlich ab Jahresbeginn 2022 zu neuen Beratungspflichten in der Finanzbranche auf Produktebene führen. Unser Lehrgang ist deshalb so konzipiert, dass Sie Nachhaltigkeitskompetenzen aufbauen und auf Kundengespräche über nachhaltige Anlageprodukte, insbesondere Fonds, gut vorbereitet sind...

Mehr Details   Jetzt buchen
BarCamp Sustainable Finance
14.06.2022, 09:30-16:30 in Bonn

Unser BarCamp dient dem fachlichen Austausch und der Diskussion untereinander. Dabei ist es uns wichtig, dass die BarCamp-Gäste ein modernes, innovatives und unvergessliches Veranstaltungsformat erleben.

Mehr Details   Jetzt buchen
Sustainable Finance in Banken
06.09.2022, 09:30-17:00 in online

In diesem Workshop bauen Sie Ihre Kompetenz in Sachen Nachhaltigkeit praxisnah auf und können diese anschließend im eigenen Hause umsetzen.

Mehr Details   Jetzt buchen
E-Learning: Sustainable Finance im Überblick

Wer langfristig im Finanzsektor erfolgreich sein will, wird am Thema Nachhaltigkeit nicht mehr vorbeikommen. Mit dem „Merkblatt zum Umgang mit Nachhaltigkeitsrisiken“ konkretisierte die BaFin diesen Anspruch. Im E-Learning wird ein Überblick vermittelt, was Nachhaltigkeit und insbesondere auch nachhaltige(re) Finanzinstrumente beinhalten...

Mehr Details   Jetzt buchen
Webinar: Nachhaltigkeit in der Refinanzierung
14.06.2022, 11:00-12:00

Im Webinar soll der Frage nachgegangen werden, welche Anforderungen Investoren und Regulatoren an entsprechend ausgerichtete Anleihen stellen und wie Emittenten glaubwürdig und effektiv nachhaltiges Engagement und eine günstige Finanzierung miteinander verbinden können.

Mehr Details   Jetzt buchen
Ihr Ansprechpartner
Johanna Westhoff

Johanna Westhoff

+49 228 8192-279

Weiterempfehlen
Seminarsprache
Deutsch
Bemerkung

Die Teilnehmer der online durchgeführten Seminare/Workshops sind mit unserem Trainer und den anderen Kursteilnehmern in einem virtuellen Live-Seminarraum in Echtzeit mit Video und Audio vernetzt. Durch unsere moderne Webinartechnik wird eine synchrone Kommunikation sowie ein wechselseitiger Kontakt zwischen Lehrenden und Lernenden wie im Rahmen des Präsenz-Workshops ermöglicht, obwohl Lernende und Lehrende sich an unterschiedlichen Orten aufhalten.

Gebühr
1.190,00 EUR (umsatzsteuerfrei gemäß §4 Nr. 22a UStG)