VÖB-Service Kongress 20.18

am 19. und 20. September 2018

Weitere Informationen finden Sie hier.

Entwicklung einer gemeinsamen Lösung für (EMIR-) Klassifizierungspflichten

Das Thema „Blockchain" bewegt nicht nur die Finanzwelt. Mittlerweile beschäftigen sich vier von fünf Dax-Konzernen ernsthaft mit dieser Technologie, die wir einem anonymen Software-Entwickler mit dem Pseudonym Satoshi Nakamoto verdanken.

Umso wichtiger ist es, dieser neuen Technologie aufgeschlossen und lösungsorientiert zu begegnen.

So hat die VÖB-Service ein neues Projekt zur Entwicklung einer Blockchain für bestimmte Fragestellungen bei geclearten und bilateralen OTC-Derivategeschäften angestoßen.

In Zusammenarbeit mit interessierten Häusern, soll nun dieser erste „Use Case“ zwei Ziele miteinander verbinden: Eine zentrale, geschützte und stets aktuelle Informationsplattform soll den Banken helfen, bislang eher manuelle Prozesse und regelmäßiges Monitoring zu digitalisieren, optimieren und zu bündeln. Weiterhin kann diese Lösung in den Banken intern genutzt werden, sich dieser neuen Technologie zu nähern und mit weiteren Einsatzmöglichkeiten zu beschäftigen.

Sie wünschen sich, dass wir Sie weiter über unser Projekt informieren, sobald es in der Entwicklung weiter voranschreitet? Dann registrieren Sie sich einfach nachfolgend.

* = Pflichtfeld