Lehrgang "Zertifizierter Fördermittelberater (VÖB)®"

Öffentliche Kredite sind unverzichtbare Instrumente der deutschen Wirtschaft mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Gleichwohl erfordert gerade diese Vielfalt fundierte Kenntnisse der Förderalternativen, langjährige Erfahrung und eine gute Ausbildung. Um eine systematische und zertifizierte Basis für den Umgang mit der Förderfinanzierung zu schaffen, hat der Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, einen Lehrgang ins Leben gerufen.

In 6 Moduleinheiten lernen Sie in unserem Lehrgang den Umgang mit der Förderprogrammlandschaft in Deutschland. Anhand von Fallstudien, die in jedem Modul vorgesehen sind, wird Wissen und Struktur praxisnah vermittelt.

Nach Abschluss des Zertifikat-Lehrgangs sind Sie in der Lage, spezifische Situationen zur Finanzierung und Förderung von Unternehmen oder Projekten zu erfassen und entsprechend geeignete Förderalternativen zusammenzustellen. Sie können die Veränderungen in der Förderlandschaft nachvollziehen und Ihr Wissen aufgrund der strukturellen Kenntnisse schnell aktualisieren und vervollständigen.

Modul 1 = Grundlagen (19. - 20. September 2019 in Bonn)
Modul 2 = Gründungsfinanzierung (24. - 25. Oktober 2019 in Bonn)
Modul 3 = Mittelstandsförderung I (05. - 06. Dezember 2019 in Bonn)
Modul 4 = Mittelstandsförderung II - Landwirtschaft / Wohnungswirtschaft (30. - 31. Januar 2020 in Berlin)
Modul 5 = Infrastrukturfinanzierungen (05. - 06. März 2020 in Bonn)
Modul 6 = Abschlusspräsentationen der Teilnehmer und Zertifikatsverleihung (02. - 03. April 2020 in Bonn)

Weitere Informationen und Details zu unserem Lehrgang lesen Sie auf unserer Websitenach.
Der Lehrgang beginnt am 19.09.2019 und endet am 03.04.2020 in Bonn. Die Lehrgangsgebühr beträgt 4.950,00 EUR (umsatzsteuerfrei gemäß §4 Nr. 22a UStG).

Ihre Ansprechpartnerin:
Kathleen Weigelt
Fachspezialistin Seminarmanagement
Tel.: +49 228 8192-221
E-Mail: kathleen.weigelt@voeb-service.de