Digitalisierungstage 20.19

Die Digitalisierungswelle hat längst auch die Bankenwelt erreicht und bietet den Instituten nicht nur neue Möglichkeiten, sondern stellt sie auch vor enorme Herausforderungen. Das Kundenverhalten ändert sich und neue Technologien kommen auf die Unternehmen und deren Kunden zu. Die Digitalisierung steht für die Fähigkeit, große Datenmengen zu sammeln, Informationen im Detail zu analysieren sowie Interaktion, Kommunikation und Transaktion auf eine völlig neue Grundlage zu stellen. Dabei werden die Banken auch mit einer Vielzahl neuer rechtlicher Fragestellungen konfrontiert.

Die VÖB-Service GmbH bietet auch in diesem Jahr wieder interessante und informative Veranstaltungen zu aktuellen Themen der Digitalisierung im Bankenwesen.

Am 21. und 22. Mai 2019 finden jeweils die beiden Veranstaltungen

 in Bonn statt.

Neben interessanten Fachvorträgen bietet Ihnen diese zweitägige Veranstaltung eine Plattform für Diskussionen und den fachlichen Austausch mit ausgewiesenen Experten und Fachkräften.

Die beiden Veranstaltungen sind jeweils zu einem Einzelpreis von 490,00 EUR (umsatzsteuerfrei) buchbar.
Bei Teilnahme einer Person an beiden Veranstaltungstagen gewähren wir einen reduzierten Kombipreis in Höhe von 850,00 EUR (umsatzsteuerfrei).

 

Inhalte:

21. Mai 2019

  • Begrüßung
    Holger Heuschen, Mitglied der Geschäftsleitung, VÖB-Service GmbH
  • Aktuelles zur Cyber-Sicherheitslage und ausgewählte BSI-Aktivitäten für den Finanzsektor
    Dr. Harald Niggemann, Cyber Security Strategist, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)
  • Cyber Security aus haftungsrechtlicher Sicht
    Christian Drave, LL.M. Rechtsanwalt, Master of Insurance Law, Wilhelm Rechtsanwälte, Düsseldorf
  • Video Ident und eSigning im Dschungel von eIDAS und DSGVO - Rechtssicher digitale Verträge abschließen
    Dr. Maximilian Dorndorf, Partner IP/IT, Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Essen
    Dr. Stefanie Hellmich, Rechtsanwältin, Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Frankfurt
  • Entwicklung und Umsetzung einer Digitalisierungs-Strategie in der Rechtsabteilung
    Dr. Peter Schichl, Chief Legal Tech Officer und Head of Legal Services Technology & Procurement, Deutsche Telekom AG
  • Legal Tech – Erfolgreicher Einsatz in der Rechtsabteilung
    Zoë Andreae, Geschäftsführerin, LECARE GmbH, Woman of Legal Tech 2018
  • Agile Werkverträge mit Scrum – Konkrete Vertragsgestaltungs- und Formulierungsvorschläge
    Philipp M. Kühn, Rechtsanwalt & Senior Associate, Ebner Stolz Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

 

22. Mai 2019

  • Begrüßung & Moderation
    Dr. Stefan Hirschmann, Mitglied der Geschäftsleitung, VÖB-Service GmbH, Bonn
  • Digitalisierung der Kommunalfinanzierung – Kreditvermittlung zwischen Kommunen und Banken
    Susan Niederhöfer, Geschäftsführerin, Komuno GmbH
  • Friends in Banks – per Matching-Algorithmus den richtigen (Bank-)Partner finden
    Michael Koßmehl, Leiter und Gründer innovation Lab, Frankfurter Sparkasse
  • Digitale Unternehmensfinanzierung mit Fördermitteln
    Dr. Nico Peters, Geschäftsführer der COMPEON GmbH, Düsseldorf
  • Digital Roadmap und Next Generation im Wealth Management
    Dr. Martin Deckert, Chief Operating Officer (COO) bei der Merck Finck Privatbankiers AG
  • Digital innovativ: Kooperative Geschäftsmodelle und Zukunftsvisionen im Banking
    Florian Christ, CEO & Founder, fino digital GmbH
  • Bancassurance-Service mit Künstlicher Intelligenz (KI)
    Jan Wichmann, Co-Founder | Member of the Executive Board, BANKSapi GmbH 
  • Digitale Innovationen zwischen Förderung und Regulierung in Deutschland und Europa
    Marcus Scheidl, Abteilungsdirektor, Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands e.V. (VÖB), Berlin
  • Big Data trifft auf künstliche Intelligenz
    Dr. Thomas Deckers, Referat Finanztechnologische Innovationen, Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)

Teilnehmerkreis

Sie profitieren als Führungskräfte, Fachspezialisten oder Bankjuristen, die sich mit der Digitalisierung von Finanzdienstleistungen befassen.

Weitere Informationen erhalten Sie auch auf unserer Website.

 

Termine:
Dienstag, 21. Mai 2019, 10:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr und
Mittwoch, 22. Mai 2019, 10:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr

Veranstaltungsort: VÖB-Service GmbH, Godesberger Allee 88, 53175 Bonn

Ansprechpartnerinnen:
Tanja Rückheim (Tel.: 0228/8192-279, tanja.rueckheim[at]voeb-service.de)
Karin Schneider (Tel.: 0228/8192-112, karin.schneider[at]voeb-service.de)