14. Fachsymposium Derivate & Recht

Derivative Finanzinstrumente stehen seit vielen Jahren im Fokus der internationalen Bankenaufsicht und haben damit eine Vielzahl von Anforderungen an die Banken geschaffen. Nunmehr zum 14. mal informiert VÖB-Service in seinem jährlichen Fachsymposium Derivate & Recht, das sich vor allem an Bankjuristen - aber auch an andere Fachleute aus dem Bereich des Derivatgeschäftes - richtet, über die aktuellen aufsichtsrechtlichen Entwicklungen und deren Umsetzung. Dabei ist es uns stets ein Anliegen, die Thematik aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln zu beleuchten.

Wir freuen uns, neben Dr. Peter Werner, Ciarán McGonagle, ISDA London, und Emma Dwyer, Allen & Overy London, die wieder einen Überblick zu den aktuellen ISDA-Aktivitäten und -Vorhaben geben, unter anderem Redner der beiden Clearing-Häuser LCH. Clearnet Limited und Eurex Clearing AG begrüßen zu dürfen. Ferner wird Peter Kohl-Landgraf, DZ Bank AG zur Implementierung von Finanzderivaten als Smart Contracts referieren.

Das vollständige Vortragsprogramm steht Ihnen hier ab August zum Download zur Verfügung. Die Teilnehmergebühr beträgt 490,00 € (umsatzsteuerfrei).

Termin: Mittwoch, 13. November 2019, ca. 09:00 bis 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Ameron Bonn Hotel Königshof, Adenauerallee 9, 53111 Bonn

Anmeldung: Klicken Sie hier um sich anzumelden

Ansprechpartnerin:
Karin Schneider
Referentin Abt. Recht
Tel.: 0228/8192-112
E-Mail: karin.schneider[at]voeb-service.de