Projektstart „Gemeinschaftliche Einholung von Rechtsgutachten zur insolvenzfesten Wertpapierverwahrung im Ausland“ am 15. Juli 2015

Die von der DK-Arbeitsgruppe Depotbanken gebildete Unterarbeitsgruppe Ländergutachten erörterte in den letzten Monaten mit uns die Möglichkeit einer gemeinschaftlichen Beauftragung von Ländergutachten für die Wertpapierverwahrung nach den von ihr erarbeiteten Vorgaben. Ziel war es, die Verwahrstellen weitestgehend von dem administrativen und organisatorischen Aufwand, der mit der Beauftragung der jeweiligen Kanzleien einhergeht, zu entlasten und Preissynergien zu erzielen.

Nach umfangreichen Abstimmungen und Verhandlungen mit allen interessierten Banken und den Kanzleien startet nun mit Abschluss der Verträge am 15. Juli 2015 das Projekt mit 16 teilnehmenden Banken aus verschiedenen Verbänden der Deutschen Kreditwirtschaft.

Insgesamt 59 Gutachten werden im Rahmen dieses Projektes durch VÖB-Service beauftragt. Die beauftragten Kanzleien werden zunächst für einen Zeitraum von drei Jahren die Rechtsentwicklung in den jeweiligen Rechtsordnungen begutachten und für die Gutachtenergebnisse relevante Vorgänge ggf. durch entsprechende Ergänzungsgutachten oder -schreiben mitteilen.

Das Dienstleistungsangebot der VÖB-Service GmbH erstreckt sich dabei auf die gesamte Steuerung und Koordination des Projektes, d. h. die Gutachtenbeauftragung, die Überwachung des Update-Prozesses, die elektronische Bereitstellung der Gutachten und relevanter Informationen sowie die übergreifende Kommunikation zwischen den Projektbeteiligten. VÖB-Service ist dabei zentraler Ansprechpartner für alle Fragen der Banken und Kanzleien.

Mit der Teilnahme an diesem Projekt erzielen die Banken neben erheblichen Kostenvorteilen auch eine Einsparung personeller Ressourcen.

Eine Teilnahme ist für weitere interessierte Banken auch innerhalb der kommenden drei Jahre jederzeit möglich.

Sofern Ihr Haus ebenfalls Interesse an diesen Gutachten hat, sprechen Sie uns gerne an:

Karin Schneider

Telefon: +49 2 28 81 92-112

karin.schneider[at]voeb-service.de