LeDIS *RA (Regional Agreements) - die neue LeDIS-Variante für den DRV-Bereich

Eine optimale Lösung auch für Häuser mit kleinerem Derivatvolumen

Durch die Bankenkrise und die Flut an regulatorischen Vorgaben ist es wichtiger denn je, seine Geschäftspartner und die mit den Geschäften einhergehenden Risiken genau zu prüfen und zu bewerten, gleichzeitig die Eigenkapitalkosten zu senken und die Handelslinien optimal auszunutzen.

LeDIS ist eine Gutachten- und Vertragsdatenbank zur automatisierten Prüfung der OTC-Derivate und Repo-/Wertpapierleihe-Geschäfte in Standardrahmenverträgen im Hinblick auf die aufsichtsrechtliche und bankinterne Nettingfähigkeit sowie die Durchsetzbarkeit der Rahmenverträge und Besicherungsvereinbarungen.

Für Banken, die überwiegend im DRV-Bereich (Deutscher Rahmenvertrag) handeln, bietet die VÖB-Service GmbH nun mit der Variante LeDIS *RA (Regional Agreements) ein auch für deren Bedarf speziell zugeschnittenes Produkt.

Hierbei hat der Kunde die Möglichkeit, sich aus einem Gutachten-Pool von DRV- und ÖRV-Netting/Collateral-Gutachten seine benötigten Gutachten-Pakete individuell zusammenzustellen.

Damit bietet LeDIS *RA (Regional Agreements) bei vollständig gleicher technischer Funktionalität, einem günstigeren Lizenzpreis und einem hohen Maß an Flexibilität auch für Häuser mit kleinerem Derivatvolumen eine optimale bedarfsspezifische Lösung.