Frankfurter Arbeitskreis für Compliance & Governance - Plattform für regulatorische Compliance in Banken

Der Frankfurter Arbeitskreis für Compliance & Governance begrüßt die VÖB-Service GmbH als neuen Netzwerkpartner. Vor dem Hintergrund fehlender Standards haben sich 2015 mehrere Compliance-Experten aus der Kreditwirtschaft zusammengefunden und mit dem Frankfurter Arbeitskreis eine Kommunikationsplattform für den fachlichen und kollegialen Austausch innerhalb der professionellen Compliance-Szene geschaffen. Die mittlerweile über 100 Mitgliederinnen und Mitglieder aus mehr als 70 Banken aller drei Säulen des Bankgewerbes sind Inhouse-Experten und Praktiker aus dem Bereich der regulatorischen Compliance und dem Risiko-Controlling. Darüber hinaus haben sie oftmals weitere Beauftragten-Funktionen in ihren Instituten, so z.B. Geldwäscheprävention, WpHG-Compliance, Datenschutz oder Informationssicherheit.

„Mit dem regulatorischen Informationsdienst RADAR unterstützt VÖB-Service bereits seit 10 Jahren den regulatorischen Compliance-Prozess. Neben wichtigen Informationen über die zu erwartenden Veränderungen der rechtlichen Rahmenbedingungen bieten wir eine workflowgestützte Weiterverarbeitung der regulatorischen Informationen ohne Medienbrüche und erhöhen die Prozesseffizienz“, sagt Frank Reiff, Leiter Bankenaufsicht bei der VÖB-Service GmbH in Bonn. Unter den Mitgliedern des Frankfurter Arbeitskreises für Compliance & Governance befinden sich zahlreiche RADAR-Anwender. „Uns als Netzwerkpartner einzubringen, war vor diesem Hintergrund eine Selbstverständlichkeit“, ergänzt Reiff. Mit RADAR können Compliance-Beauftragte vollständig automatisiert u.a. die Bewertung von Relevanz und Wesentlichkeit einer Norm vornehmen sowie Normencluster zur Bündelung zusammenhängender regulatorischer Anforderungen bilden. Gewährleistet wird über das Prozedere zudem die prüfungsfähige Ablage aller erfassten Informationen durch Historisierung sowie die Einbindung standardisierter Reports für unterschiedliche Interessensgruppen.

In enger Zusammenarbeit mit dem Frankfurter Arbeitskreis Compliance & Governance hat die zu VÖB-Service gehörende Academy of Finance auch den Zertifikatelehrgang „Certified Compliance Officer (CCO)“ entwickelt, der eine modulare und umfassende Compliance-Qualifikation verspricht.

Ihr Ansprechpartner:
Pascal Witthoff
Tel.: 0228/8192-273
E-Mail: pascal.witthoff[at]voeb-service.de