DATA TRANSFER APP

Datenschutz und Datenaustausch

Was ist die Data Transfer App?

Stellen Sie sich folgende Situation vor: Ihr Unternehmenssitz ist in Deutschland, der Ihres Kunden in Österreich. Sie möchten Ihrem Kunden ein lukratives Geschäft mit einem Unternehmen in der Schweiz anbieten und müssen hierzu personenbezogene Daten übermitteln.

Wissen Sie welche lokalen Datenschutzbestimmungen für Sie relevant sind und welche Daten Sie genau übermitteln dürfen? Ergeben sich hieraus Einschränkungen für Ihr geplantes Vorhaben? Welche Sanktionen drohen Ihnen bei Verstößen gegen einschlägige Vorschriften?

All das sind Fragen, die Sie und andere sich aufgrund der globalen, digitalisierten Geschäftswelt täglich stellen (müssen), denn der Austausch von personenbezogen Daten findet überall statt. Der Schutz dieser Informationen gehört zu einer unverzichtbaren Aufgabe eines jeden Unternehmens. Bei Verstößen oder Fehlverhalten gegen Datenschutzbestimmungen drohen hohe Strafen sowie Reputationsschäden für das Unternehmen.

Trotz regionaler und globaler Harmonisierungsbemühungen sind die Vorschriften nach wie vor uneinheitlich und erschweren ein sofortiges und entschlossenes Handeln. Vor diesem Hintergrund erreichen den Datenschutzbeauftragen eine Vielzahl von unterschiedlichen Anfragen. Diese Beratungen und Abstimmungen sind nicht nur zeitaufwändig, sondern bergen immer das Risiko von rechtlichen Fehlinterpretationen. Wie bewältigen Sie diese Herausforderungen? Gibt es eine Lösung, die ohne teuren externen Beratungs- und IT-Aufwand realisierbar ist?

Unsere Antwort auf diese Herausforderung ist die Data Transfer App. Erhalten Sie in wenigen Minuten valide Antworten auf Ihre Fragen bezüglich Datenschutz und Datenaustausch. Durch die Beantwortung von regelbasierten Fragen, erhalten Sie klare und präzise Handlungsempfehlungen. Profitieren Sie von Expertenwissen, welches immer auf dem neusten Stand ist. Reduzieren Sie den Zeitaufwand für Abstimmungen und steigern Sie somit die Effizienz und Zufriedenheit in der gesamten Organisation. Schaffen Sie Freiräume beim Datenschutzbeauftragten für die wirklich schwierigen Fälle und schützen Sie sich und Ihre Mitarbeiter vor möglichen Fehlern und daraus resultierenden Konsequenzen.

Ihre Vorteile:

  • Profitieren Sie von hoher fachlicher und rechtlicher Expertise und minimieren Sie hierdurch das Risiko einer rechtlichen Fehlinterpretation und somit Fehlverhalten.
  • Durch die kontinuierliche Aktualisierung von Expertenwissen sind Sie immer auf dem neusten regulatorischen Stand.
  • Nutzen Sie eine einheitliche Wissensbasis im gesamten Unternehmen.
  • Entlasten Sie Ihren Datenschutzbeauftragten von unzähligen Standardanfragen und nutzen Sie sein Fachwissen für die wesentlichen Fragestellungen.
  • Verabschieden Sie sich von zeitintensiven und langwierigen Abstimmungen, nutzen Sie Ihre Zeit für wertschöpfende Tätigkeiten.
  • Erhalten Sie umgehend ein Ergebnis zu Ihren Datenschutzanfragen mit klaren und präzisen Handlungsempfehlungen.

Data Transfer App Kunden sind:

Banken und Unternehmen mit grenzüberschreitenden Geschäftsaktivitäten.

Ihr Ansprechpartner
Olaf Zißner

Olaf Zißner

+49 228 8192-132

Weiterempfehlen
In Kooperation mit