CMC

Compliance Monitoring Center

Was ist CMC – Compliance Monitoring Center?

CMC als neues Mitglied der RADAR-Produktfamilie, ist die Standardlösung zur regelmäßigen Überprüfung des individuellen Umsetzungsstandes und der Einhaltung gültiger regulatorischer Anforderungen in Projekten (change the bank) und in der Linie (run the bank).

Die regelmäßig zu überprüfenden regulatorischen Anforderungen können durch das Institut individuell erfasst oder über die verfügbare Fachbibliothek bezogen werden. Die Fachbibliothek wird permanent durch VÖB-Service um relevante Normen erweitert und bietet für die Steuerung zu verwendende Bewertungsobjekte. Zum Start werden regulatorische Anforderungen in der Fachbibliothek zur Verfügung stehen wie bspw. BCBS 239, BAIT oder DSGVO.

Ziele des CMC:

  • Abbildung dauerhaft zu überwachender regulatorischer Anforderungen
    Operationalisierung der Anforderungen durch Messobjekte als Basis für die Bestimmung des Erfüllungsgrades
  • Dokumentation des Compliance Programms der Organisation
    Dokumentation und Überwachung der bankindividuellen Erfüllung der Complianceanforderungen sowie der definierten Maßnahmen
  • Compliance Messung und Dokumentation
    Unterstützung für den Nachweis des Compliance-Erfüllungsgrades
  • Zielgerichtetes Berichtswesen
    Adressatengerechtes anlassbezogenes sowie individuelles Reporting für unterschiedliche Organisationseinheiten und Managementebenen

Der Compliance Monitor ist ein Gemeinschaftsprojekt von NORD/LB, Deloitte, interexa und VÖB-Service.

Unsere Teamkompetenzen

Ihre Ansprechpartner
Olaf Zißner

Olaf Zißner

+49 228 8192-132

Frank Reiff

Frank Reiff

+49 228 8192-160