LEDIS *DERIVATIVES

Lösungen für Ihr Derivatemanagement

Netting, Collateral, Repo und Clearing über zentrale Kontrahenten

Die juristischen Voraussetzungen für die risikoreduzierende Anrechnung von Netting und Sicherheiten bei Derivatgeschäften sind streng. Die Bankenaufsicht führt hier zu einem hohen Arbeitsaufwand in den Banken, der mit dem Einsatz von LeDIS erheblich reduziert werden kann.

LeDIS *DERIVATIVES verbindet dabei die Funktionen einer strukturierten „revisionssicheren“ Vertrags- und Gutachten-Datenbank (aktuell über 180 sogenannter Standardgutachten in den Bereichen Netting, Collateral, Repo, CCP und Gewichtung) mit einer komplexen automatisierten Prüfung der Netting- und Besicherungsfähigkeit von Derivatgeschäften.

LeDIS *DERIVATIVES bietet Ihnen folgende Vorteile:

Vielleicht haben Sie bereits Ihr eigenes internes System aufgebaut bzw. nutzen teilweise auch eine Software zur Unterstützung Ihrer Vertragsverwaltung und fragen sich, wo der genaue Nutzen und Mehrwert von LeDIS liegt?

Erfüllung regulatorischer Anforderungen

  • Eigenkapitalkosten werden durch die Optimierung von Netting- und Besicherungseffekten erheblich gesenkt.
  • Unterstützung bei der Reduzierung und dem „Monitoring“ Ihres Adressausfallrisikos
  • Risikoadäquate(re) Bewertung der Geschäftsbeziehungen
  • Erfüllung eines „robusten“ Risikomanagementverfahrens
  • Rechtlich wirksame Netting- und Besicherungsvereinbarungen sind Handelsvoraussetzung.
  • Unterstützung bei der Erfüllung der aufsichtsrechtlichen Gutachtenpflichten
  • Verminderte Auslastung der Groß- und Millionenkreditgrenzen
  • Aufgrund des regelmäßigen LeDIS Gutachten-Updateprozesses verfügen Sie über aktuelle Gutachten- und Vertragsbestände.

Vielfältige Funktionen der Rahmenvertrags- und Gutachtendatenbank

  • Abbildung vordefinierter Rahmenvertragstypen für Derivate und Repo/Securities Lending nebst Anhängen mit typspezifischen Karteikarten
  • Revisionssichere Versionierung und Historisierung der im Vier-Augen-Prinzip freigegebenen Daten (Gutachten und Verträge)
  • Einfache Schnellsuche für die wichtigsten Fragestellungen
  • Leistungsfähige „Erweiterte Suche“ über alle Vertragsfelder
  • Exportfunktion für Listendaten nach Excel (u. a. Verträge, Gutachten, Flaggingergebnisse)
  • Importschnittstelle für vorkonfigurierte Gutachteninhalte, optional Übernahme bestehender Daten (Vertragspartner und Verträge)
  • Standardschnittstellen zur Weitergabe von Vertragsdaten an andere Systeme
  • Möglichkeit zur Hinterlegung von Originaldokumenten in Dateiform
  • LeDIS *VERTRAGSGENERATOR (gleichzeitige Erstellung und Änderung gleicher Vertragstypen in einer Verarbeitung)
  • Elektronisch auswertbare Datenbasis
  • Benutzerverwaltung mit Rollendefinition
  • Mandantenfähigkeit

Automatisierte Prüfung der Geschäfte auf Einzeltransaktionsbasis

  • Verknüpfung aller für das jeweilige Geschäft relevanten Gutachten- und Rahmenvertragsinhalte (ins. bezüglich Vertragsrecht, Produktart, Ort der handelnden Niederlassung und Art des Vertragspartners)
  • Prüfung der Einzelgeschäfte, entweder in Echtzeit oder im Rahmen einer täglichen Batchverarbeitung. Jedes Einzelgeschäft wird mit einem positiven oder negativen „Flag“ gekennzeichnet.
  • Wichtige Verhandlungsunterstützung durch „Flagging-Simulation“. So kann schon während der Vertragsverhandlung die Netting- und Besicherungsfähigkeit simuliert werden.
  • Per Knopfdruck werden die in LeDIS gespeicherten Gutachteninhalte mit den tatsächlichen Vertragsinhalten der Rahmenverträge und Besicherungsvereinbarungen analysiert und verglichen. Die Ergebnisse werden als Hinweise an die jeweiligen Stellen der Vereinbarungen in LeDIS „durchgeblendet“.
  • „K.O.-Kriterien“ werden in Form einer automatischen Checkliste unter Berücksichtigung der individuellen Vertragsgegebenheiten abgefragt.
  • Differenziertes Weiterleiten der „Flags“ an das interne Risikomanagement und externe Meldewesensysteme
  • Ergänzend seien die Prüfungen auf Kontenbasis erwähnt, die im Rahmen der Gewichtungsprüfung bei LeDIS *CCP sowie im Bereich Kontenprüfung bei LeDIS *IM genutzt werden können.

Zahlreiche Zusatzleistungen rund um LeDIS:

  • Durch den zusätzlichen Einsatz von LeDIS *CONTRACT managen Sie Ihre standardisierten Derivat-Verträge unkompliziert und ohne Medienbruch – von der Erstellung, der Änderung, dem Abschluss bis hin zur Verwaltung anderer Verträge.
  • Mit LeDIS *SERVICES bietet Ihnen das LeDIS-Team mit erfahrenen Juristen, Bank- und IT-Fachleuten ein umfangreiches Angebot an Projekt- und Beratungsleistungen, von der Erfassung und Aktualisierung Ihrer LeDIS-Daten bis hin zur Prozessunterstützung und -optimierung.
  • Mit unserem Kooperationspartner FinLegal – Rechtsanwaltsgesellschaft für die Finanzbranche mbH  bieten wir Ihnen auch die Unterstützung bei allen rechtlichen Fragen und Themen rund um LeDIS.
  • Arbeits- und Kostenersparnis durch z. B. den kompletten Betrieb der LeDIS-Anwendung als ASP-Lösung oder durch die komfortable Mandantenfähigkeit der Anwendung.
  • Einen hohen Zusatznutzen durch den regelmäßigen intensiven, kompetenten fachlichen Austausch.
  • Als LeDIS-Kunde haben Sie die Möglichkeit, an unseren regelmäßigen Fachveranstaltungen, Workshops und Arbeitskreisen teilzunehmen. Neben wichtigen Informationen zu den aktuellen Entwicklungen finden Sie dort eine Plattform, bei der Sie sich auf höchstem Niveau mit nationalen und internationalen Bankjuristen sowie den Kollegen der einschlägigen Kanzleien über aktuelle Fragestellungen austauschen, wichtige Kontakte knüpfen und individuelle Fragestellungen positionieren können.
  • Eine schnelle Amortisation der Lizenzkosten durch ein flexibles Lizenzkostenmodell in Verbindung mit hohen Eigenkapital-Einspareffekten.

 

LeDIS *DERIVATIVES bietet Ihnen folgende Lösungen: