BEDARV®

Beleglose DarlehensVerarbeitung

Kreditsachbearbeitung für Förderkredite

Was ist BEDARV® - Beleglose DarlehensVerarbeitung?

BeDarV® ist eine Kreditsachbearbeitungssoftware, die alle Stationen im Workflow einer Förderkreditsachbearbeitung digital gestaltet. Die webbasierte Software bietet Schnittstellen zur Integration Ihrer vor- und nachgelagerten Systeme sowie zu den Diensten der Förderbanken, damit Sie Ihre Prozesse möglichst effizient abbilden können. BeDarV®  ist für den Einsatz bei Hausbanken (z.B. Sparkassen), Durchleitinstituten (z.B. Landesbanken) sowie allen direktakkreditierenden Banken modular aufgebaut.

Die Kreditsachbearbeitung von Fördermittelkrediten der KfW Bankengruppe, der Landwirtschaftlichen Rentenbank und der Landesförderinstitute wird durch BeDarV® unterstützt. Grundsätzlich werden die folgenden Verfahren im Neu- und Bestandsgeschäft elektronisch abgewickelt:

  • Zinsreservierung
  • Antrags- und Entscheidungsverfahren
  • Abruf- und Auszahlungsverfahren
  • Verwendungsnachweis und Tilgungszuschuss
  • Freier Geschäftsvorfall
  • Vorgangsbezogene Dateianhänge
  • Zinsprolongationen
  • Automatisierte Tilgungsplanänderungen
  • Dokumentenerstellung für den Endkreditnehmer wie ESIS, VI u.ä.

Seit 2015 unterstützt BeDarV® neuen BDO 2.0 Verfahren der KfW im wohnwirtschaftlichen Bereich und seit 2018 auch für die gewerblichen Vorhaben.
Die neuen webservicebasierenden Verfahren der Landesförderbanken und der Landwirtschaftlichen Rentenbank werden ebenfalls seit 2018 unterstützt.

 

Argumente für BEDARV®:

  • schnelle und effiziente Abwicklung von Fördermittelkrediten
  • eine erhebliche Reduzierung der Stückkosten
  • schnellere Durchlaufzeiten
  • eine höhere Qualität der Anträge und somit weniger Rückfragen
  • dass Anträge aus formalen Gründen nicht mehr abgelehnt werden
  • den Wegfall von Mehrfacherfassungsaufwenden
  • die automatische Kontenanlage/Buchungen

Gerne stellen wir Ihnen BeDarV® im Rahmen einer persönlichen Präsentation vor.

Auszug aus unserer Kundenliste:

  • Bayerische Landesbank (BayernLB)
  • Deutsche Kreditbank AG (DKB)
  • Saarländische Investitionskreditbank AG (SIKB)
  • Sächsische Aufbaubank -Förderbank- (SAB)
  • Oldenburgische Landesbank AG (OLB)
  • Commerzbank AG (COBA)
  • zahlreiche Sparkassen
Ihr Ansprechpartner
Björn Schmidt

Björn Schmidt

+49 228 8192-141