17.10.2019

Wie übersichtlich ist Ihr Produktkatalog im NPP Prozess?

​Mit der letzten MaRisk-Novelle wurde die Anforderung an einen Produktkatalog in den AT 8.1 Tz. 2 der MaRisk neu aufgenommen. Der Produktkatalog ist durch alle Institute dauerhaft vorzuhalten und regelmäßig zu aktualisieren.

Zur Erfüllung der aufsichtsrechtlichen Vorgaben an den NPP ist die Nutzung einer intuitiv bedienbaren Software wie das FPC – Financial Product Center ein wichtiger Baustein. Die Einführung der workflowgestützten EDV-Lösung leistet einen wesentlichen Beitrag zur Transparenz, verhindert Informationsasymmetrien und steigert die Prozesseffizienz sowie die Prozesssicherheit. Sie suchen eine Lösung zur Abbildung Ihres NPPs und Ihres Produktkatalogs?

Lesen sie hier mehr, oder melden sie Sie sich direkt kostenlos zu unserem 30-minütigen Webinar über FPC an.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Ihr Ansprechpartner:
Olaf Zißner
Tel.: +49 228 81 92- 1 32
E-Mail: olaf.zissner[at]voeb-service.de