25.06.2020

Vishing – Schützen Sie Ihre Mitarbeiter vor Betrugsversuchen

Corona hat das gewohnte Arbeitsleben stark verändert und das wahrscheinlich nicht nur temporär. Nie zuvor waren so viele Menschen im Homeoffice tätig und selten waren die Kommunikationskanäle von Finanzdienstleistern so anfällig für Manipulation wie in der aktuellen Situation. Das Arbeiten von zu Hause bietet so manches Angriffsrisiko. Die Mitarbeiter mussten sich zunächst an die neue Arbeitssituation gewöhnen und Regeln zur Informationssicherheit und Datenschutz im Homeoffice verinnerlichen. Gleichzeitig nutzen Angreifer die Corona-Pandemie nicht nur über die Infrastruktur aus. Insbesondere Social Engineering Angriffe wie bspw. Vishingcalls fordern von Ihren Mitarbeitern eine erhöhte Aufmerksamkeit. Ein Trend, der auch von offizieller Seite bestätigt wird.

Um Ihr Unternehmen, Ihre Informationen und insbesondere Ihre Mitarbeiter vor solchen Risiken zu schützen, bietet unser Kooperationspartner Human Risk Consulting umfassende und individuelle Lösungspakete. Sie bekommen passgenaue Lösungen für Ihr Unternehmen u. a. zu den folgenden Fragestellungen:

  • Welche Methoden verwenden die Angreifer im Rahmen des Social Engineerings am häufigsten?
  • Wie können wir uns und unsere Mitarbeiter auf aktuelle Entwicklungen und Angriffsszenarien vorbereiten?
  • Welche Risiken und Chancen bietet dabei die Corona-Krise?
  • Wie stärken wir unsere Risikokultur und Security Awareness nachhaltig?
  • Was sind effektive Maßnahmen zur Gefahrenabwehr?
  • Wie belegen wir für Prüfer das effektive Management dieser Risiken und die Wirksamkeit der Gegenmaßnahmen?

Profitieren Sie dabei von Expertenwissen: Kommunikations- und Sicherheitsexperten aus dem deutschen militärischen Nachrichtenwesen, ausgebildet in der Informationsgewinnung durch menschliche Quellen (HUMINT), erhöhen Ihre Informationssicherheit.

Mehr zu unserem Angebot erfahren Sie in dem (kostenfreien) Webinar oder kontaktieren Sie uns einfach.

Ihr Ansprechpartner:
Olaf Zißner
Tel.: +49 228 8192-132
E-Mail: olaf.zissner[at]voeb-service.de