25.03.2020

Digitale Bildungsformate – Zeit der Heimarbeit sinnvoll nutzen

Durch die Corona-Krise lässt sich in fast allen Unternehmen beobachten, wie sich die Arbeitswelt wandelt, wie kollaborative Arbeitsformen zunehmen und wie virtuelle Teams ihre Zusammenarbeit neu organisieren. Zur Eindämmung der Pandemie sind u.a. Zusammenkünfte in öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen im außerschulischen Bereich bis auf weiteres nicht mehr gestattet. Zwangsläufig nehmen deshalb virtuelle Schulungsmaßnahmen, digitales Lernen und Smart Learning in den nächsten Wochen eine immer größere Rolle ein.

Das entstandene Vakuum in der Personalentwicklung und der beruflichen Weiterbildung kann dennoch kreativ und effektiv genutzt werden. Die Academy of Finance von VÖB-Service bietet eine Reihe von Alternativkonzepten für klassische Präsenz-Veranstaltungen an, die sich im Bildungsangebot bereits seit Jahren bewährt haben.

In Live-Webinaren stehen die fokussierte und schnelle Wissensvermittlung von Fachthemen sowie aktuelle Entwicklungen aus der Kredit- und Finanzwirtschaft im Fokus. Web Based Trainings (WBTs) bieten eine weitere effektive Schulungsmöglichkeit in bankenrelevanten Bereichen und aktuellen Themen. Einer der Vorteile ist, dass der Lernprozess für eine große Mitarbeiteranzahl räumlich, zeitlich und inhaltlich flexibel gestaltet werden kann. Als neue und innovative Schulungsmethode eignen sich darüber hinaus Serious Business Games oder Game Based Trainings, die bei der Academy of Finance kostenfrei und unverbindlich getestet werden können.

Hier finden Sie alle aktuellen Webinare und E-Learnings und Web Based Trainings (WBTs).

Mehr Infos unter www.academy-of-finance.de

Ihr Ansprechpartner:
Reinhard Zschäbitz
Leiter der Academy of Finance
Telefon: +49 228 8192-281
E-Mail: reinhard.zschaebitz[at]voeb-service.de