12.08.2019

BDO 2.0 | Startschuss für die Gewerbliche Sofortzusagen der KfW mit BeDarV

Die BayernLB und die bayerischen Sparkassen nutzen die gewerblichen Sofortzusagen der KfW ab sofort im produktiven Einsatz.
Damit unterstützt unsere Förderkreditbearbeitungssoftware BeDarV seit Juli diesen Jahres alle von der KfW angebotenen Sofortzusage-Verfahren.

Die KfW hat in den vergangenen Jahren im Rahmen des Projekts Bankdurchleitung Online 2.0 (BDO 2.0) ihre bestehenden Schnittstellen und Bearbeitungsprozesse sukzessive neu gestaltet und auf Webservice-Technologie umgestellt. Dabei konnten einzelne Prozesse vollständig automatisiert werden.

Wir haben die Entwicklung dieser neuen Technologien von Anfang an aktiv mit Pilotierungspartnern der KfW begleitet und die notwendigen Anpassungen an unserer Software BeDarV im Rahmen unseres agilen Entwicklungsprozesses sukzessive realisiert.

In den nächsten Wochen werden auch die übrigen Institute, die BeDarV nutzen, mit dem Rollout der gewerblichen Sofortzusage beginnen.

Ihre Ansprechpartnerin:
Silke Booms
Fachberaterin Digitalisierung Fördergeschäft
Telefon: +49 228 8192-143
E-Mail: silke.booms[at]voeb-service.de