Themenportfolio Vergütungs-Compliance

Die dezidierte aufsichtsrechtliche Reglementierung der Compensation Governance für Banken stellt ein Alleinstellungsmerkmal der Branche dar. Im Mittelpunkt der Umsetzung bei den bedeutenden Instituten steht der Vergütungsbeauftragte, dessen Aufgabe die interne Überwachung der Vergütungs-Compliance im Institut ist.
Aus diesem Grund haben wir für Sie ein exklusives Portfolio zum Thema "Vergütungs-Compliance" zusammengestellt, um Sie und Ihr Institut bei den bevorstehenden Neuerungen in gewohnt professioneller Weise zu begleiten.

Unser neues Web Based Training vermittelt den Nutzern die Grundlagen für die personalwirtschaftliche Umsetzung der aufsichtsrechtlichen Anforderungen an die Vergütungssysteme von Banken in Deutschland. Nach der erfolgreichen Absolvierung können sie die Voraussetzungen für die Anwendung der vergütungsbezogenen Vorschriften auf Institute, Gruppen und Mitarbeiter nennen, die Aufgaben und Verantwortlichkeiten der unterschiedlichen Gremien und Fachfunktionen im Vergütungsprozess verstehen sowie die allgemeinen Anforderungen an die Ausgestaltung und Umsetzung der Vergütungssysteme, die von allen Instituten zu erfüllen sind, beschreiben. Zudem haben Anwender einen Überblick über die Besonderheiten für die Identifizierung und Vergütung der so genannten Risk Taker in den als bedeutend eingestuften Instituten und kennen die Anforderungen an die Offenlegung von Vergütungsangaben.

Wir vergeben günstige Nutzerlizenzen ab 750 EUR für eine Nutzungsdauer von 12 Monaten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem folgenden Link: WBT Regulatorische Anforderungen an die Vergütungssysteme in Banken. Bei Interesse fordern Sie jetzt einen kostenfreien Testzugang für dieses neue Web Based Training an: academy[at]voeb-service.de.

Dazu passend und als weiterführendes Seminar bietet die Academy of Finance Bonn folgendes Seminar an: InstitutsVergV 3.0 und Auslegungshilfe in der Umsetzungspraxis

Wir haben in diesem Kontext folgende weitere Seminare konzipiert, die Sie bei der professionellen Compensation Governance unterstützen:

  1.  Performance- und Compensation Management in Banken - Basisseminar
  2.  Lessons Learned in der Risk Taker-Vergütung - Vertiefungsseminar
  3.  Risikorelevante Anknüpfungspunkte der Vergütungssysteme - "Comp meets Risk" - Vertiefungsseminar
  4.  Unabhängigkeit des Vergütungsbeauftragten – Vertiefungsseminar

Ergänzend geben wir in unserer VÖB-Fachtagung für Vergütungsbeauftragte am 24. Oktober 2019 in Bonn einen Einblick in die Compensation Governance verschiedener Kreditinstitute und diskutieren mit ausgewiesenen Experten aus der Vergütungspraxis die aktuellen Herausforderungen, Lösungsansätze und Chancen für Kreditinstitute aller bankgewerblichen Säulen.
 

Unsere Angebote im Überblick:

Anne-Christine Hänig

Anne-Christine Hänig

+49 228 8192-280