Die Stabsbereiche als Organisationseinheiten unterstützen viele andere Instanzen in der Bank und tragen zur Lösung von Aufgaben bei. Damit sind sie zentrale Elemente der Aufbauorganisation und finden sich auf nahezu allen Ebenen der Hierarchie wieder. Durch die Nutzung des Spezialwissens des Stabes und den Überblick der Linie wird ein sinnvoller Ausgleich der Entscheidungsqualität geschaffen und es entsteht eine erhöhte Koordinationsfähigkeit gegenüber der Linienorganisation. Kennzeichen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Stabsbereichen sind zumeist eine tiefgreifende Fachkenntnis, Sachkunde in Detailfragen sowie Know-how in organisatorischen, technischen und personalspezifischen Belangen.

Wir unterstützen mit verschiedenen Weiterbildungs- und Qualifizierungsformaten (Seminare, Inhouse-Trainings, Webinare und E-Learnings) den Auf- und Ausbau von Know-how zu diesen und weiteren Aufgabengebieten.

Stabsbereiche