Prüfung des Compliance Management Systems für Interne Revisoren (virtuelles Seminar)

Ziel- und leistungsorientierte Revisionshinweise geben IDW PS 980

Beschreibung

Die Prüfung des Compliance Management Systems (CMS) wird in immer mehr Unternehmen zu einer regelmäßig durchzuführenden Pflichtprüfung für die Interne Revision. Die Gründe dafür sind einerseits zunehmende Compliance-Anforderungen verbunden mit signifikant erhöhten Haftungs- und Bußgeldrisiken für die Unternehmen, andererseits Anforderungen an den Nachweis von unternehmensintern durchgeführten CMS-Prüfungen, die sich aus externen Auditierungen der Angemessenheit und/oder Wirksamkeit eines CMS  nach IDW PS 980 oder anderen Compliance-Standards ergeben.

Für viele Interne Revisionen ist die Prüfung des CMS noch Neuland. Davon unabhängig besteht jedoch die Schwierigkeit einer CMS-Prüfung darin, dass die vorliegenden Standards (z.B. IDW PS 980, ISO 19600) zwar die zentralen Kriterien eines wirksamen CMS benennen, eine Beurteilung der angemessenen Umsetzung dieser Kriterien in einem konkreten CMS jedoch immer eine weitergehende Kenntnis der für eine Branche relevanten Good Practices voraussetzt. Dieses ist für eine Interne Revision aus eigenen Bordmitteln kaum zu leisten.

Im Rahmen des Seminars werden die Elemente eines Compliance Management Systems nach den in der Praxis häufig verwendeten Standards IDW PS 980 und ISO 19600 erläutert und fallbezogen im Hinblick auf eine angemessene Umsetzung in den Unternehmen der Teilnehmer besprochen. Hierbei kommt den Elementen Compliance-Risikoanalyse und Compliance-Kultur eine besondere Bedeutung zu. Die Besonderheiten der Prüfmethodik nach IDW PS 980 (Festlegung der Compliance-Ziele, Compliance-Beschreibung und Einsatz eines Compliance-Questionnaire) werden erläutert und im Hinblick auf eine sachgerechte Umsetzung im Rahmen einer Prüfung des CMS durch die Interne Revision in den Unternehmen der Teilnehmer diskutiert.

Ziel des Seminars ist ein substanzielles Verständnis der Grundlagen und Funktionsweise eines CMS zu vermitteln und die CMS-Prüfung durch die Interne Revision in den Unternehmen der Teilnehmer vorzubereiten. Im Anschluss an dieses Seminar sind die Teilnehmer in der Lage, einen sachgerechten Prüfungsplan zur Prüfung des CMS in ihrem Unternehmen zu erstellen und in die CMS-Prüfung einzusteigen.

Inhalte

  • Einführung in den IDW PS 980
  • Elemente eines CMS nach IDW PS 980
  • Elemente eines CMS nach ISO 19600
  • Methodik der Prüfung nach IDW PS 980 (Angemessenheits- und Wirksamkeitsprüfung)
  • Prüfungshandlungen für ausgewählte Compliance-Themenfelder: Antikorruption, Fraud
  • Prüfung der Compliance-Kultur
  • Prüfung der Compliance-Risikoanalyse
  • Erarbeitung und Einsatz eines Compliance-Questionnaires
  • Bewertung der Prüfungsfeststellungen
  • Prüfungsvorbereitung und Prüfungsplanung

Teilnehmerkreis

Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus der Revision.

Bonus

Jeder Teilnehmer / jede Buchung erhält einen Rabatt in Höhe von 10 %!

Ihr Ansprechpartner
Kathleen Weigelt

Kathleen Weigelt

+49 228 8192-221

Weiterempfehlen
Dauer
1 Tag
Seminarsprache
Deutsch
Bemerkung

Dieses Seminar wird von unserem Partner ARC Institute / Audit Research Center durchgeführt.

[8 CPE ~ IIA Standards]

Referenten
Gebühr
690,00 EUR (zzgl. gesetzl. gültige USt.)