Entwicklung einer Bereichsstrategie Interne Revision (virtuelles Seminar)

Weg-Ziel-Strategie mit klaren Meilensteinen

Beschreibung

Die Interne Revision prüft den Strategie-Entwicklungsprozess des Unternehmens und der Geschäftsbereiche sowie die Übereinstimmung der Risiko- und Geschäftsstrategie. In diesem Zusammenhang stellen nicht nur Aufsichts- und Verwaltungsräte, sondern auch Vorstände die Anfrage berechtigt an die Interne Revision, wie die eigene Revisionsstrategie aussieht? Dabei geht es nicht um das Prüfungsuniversum oder die mehrjährige Prüfungsplanung. Vielmehr richtet sich die Nachfrage nach Ausrichtung der Internen Revision in einer 1-5 Jahresstrategie.

Im Sinne von Markides „Strategy as Balance“ hat das Audit Research Center für Interne Revisionen eine stringente Herangehensweise entwickelt, wie Revisionsführungskräfte eine strukturierte Weg-Ziel-Strategie aufbauen können. Dabei nutzt das ARC Best-in-Class-Strategiekonzepte aufbauend auf den klassischen Strategieschulen Resource-based Approach und Market-based Approach.

Nicht zuletzt sieht sich die Interne Revision heute einem erstarkenden Compliance-Bereich gegenüber. Die modernen Compliance-Abteilungen besetzen originäre Dienstleistungsfelder von Revisionsabteilungen u.a. in Form der klassischen Ordnungsmäßigkeitsprüfungen. Hierdurch entsteht oftmals eine unternehmensinterne Konkurrenzsituation, in der eine klare Abgrenzung der Themenfelder notwendig wird. Damit verbunden ergibt sich auch die Notwendigkeit einer strategischen Re-Positio-nierung und Re-Konfiguration des bestehenden Revisionsdienstleistungsportfolios.

Im Rahmen des ARC Workshops erlernen Sie anhand der gegenwärtigen Strategie-modelle Stück für Stück, wie Sie systematisch Wachstumsfelder für Ihre Interne Revision erschließen können. Dabei verbinden wir mit unserem „Audit Strategy as Balance“-Ansatz die zwei klassischen Strategieschulen „Resource-based Approach“ (RBA) und „Market-based Approach“ (MBA) und entwickeln anhand der nach State-of-the-Art praktizierten Strategieansätzen Weiterentwicklungsszenarien für Sie. In diesem Zusammenhang binden wir die zwischenzeitlich oftmals benutzte Herangehensweise der Blue-Ocean-Strategy nach W. Chan Kim und Renée Mauborgne des BCG Strategie-lehrstuhls von INSEAD zur Erschließung von Wachstumsfeldern mit ein. Diesen Strategieansatz haben wir für Interne Revisionen erweitert und zwischenzeitlich unterschiedliche Strategieberatungsprojekte auf dieser Methodikbasis mit Revisionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz durchgeführt. Somit sind wir in der Lage, Erfahrungen aus bereits durchgeführten Neupositionierungsprojekten mit einzubringen und Ihnen transparent am Praxisbeispiel zu demonstrieren.

Inhalte

  • Auftakt: Anforderungen aus dem Unternehmensumfeld an einer Revisionsstrategie
  • Revisionsstrategie im Gleichklang der Unternehmensentwicklung
  • Gemeinsame Definitionsbasis und Vorgehensstruktur
  • Strategie als Balance zwischen Innen- und Außenperspektive
  • Ressourcenbasierte Ausrichtung u.a. in den Bereichen Personal-, IT- und Prozesserfordernisse
  • Marktbasierte Ausrichtung entsprechend Umfeld- und Stakeholderanalyse
  • Ausrichtung des Revisionsdienstleistungsportfolios
  • Praxisfallstudie am Anwendungsbeispiel einer Internen Revision untergliedert in mehrere Teilabschnitte: von der übergeordneten Zielsetzung, dem Audit Mission Statement, konzeptionelle Strategie-Strukturmethoden, Operationaliserungsziele bis zur Dokumentation des 1-3-5 Jahres-Strategieplans
  • Aufbau eines geeigneten Revisionstrategie-Dokumentes
  • Ausblick: Revisions-Wachstumsstrategien & Road Map für die Umsetzung

Teilnehmerkreis

Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus der Revision.

Buchungsinfo

Teil 1 findet am 23. Juni 2020 und Teil 2 am 24. Juni 2020 jeweils von 9:00 bis 12.30 Uhr statt.

Bonus

Jeder Teilnehmer / jede Buchung erhält einen Rabatt in Höhe von 10 %!

Ihr Ansprechpartner
Kathleen Weigelt

Kathleen Weigelt

+49 228 8192-221

Weiterempfehlen
Dauer
2 Tage
Seminarsprache
Deutsch
Bemerkung

Dieses Seminar wird von unserem Partner ARC Institute / Audit Research Center durchgeführt.

[8 CPE ~ IIA Standards]

Gebühr
1.380,00 EUR (zzgl. gesetzl. gültige USt.)