Revision

Die Interne Revision ist ein wichtiger Baustein des Risikomanagements von Banken. Für Kreditinstitute sind die Aufgaben und die Stellung der Internen Revision dezidiert im Aufsichtsrecht festgeschrieben. Jeder Vorstand hat die Pflicht, die Interne Revision so auszugestalten, dass sie den sich wandelnden Anforderungen der Aufsicht genügt. Dies setzt voraus, dass die Revision kompetent, souverän, selbstbewusst und unabhängig agieren kann.

Das Rollenverständnis der Internen Revision hat sich in den vergangenen Jahren stetig gewandelt. Revision beschränkt sich heute nicht mehr darauf, Ideen und Entwicklungen zu stoppen. Sie gestaltet diese vielmehr konstruktiv mit. Dabei müssen die Revisoren nach den MaRisk sowohl gesetzliche Vorgaben im Blick haben als auch mögliche Risiken. Zusätzlich sollten sie die unternehmerische Perspektive einnehmen. Das stellt hohe Anforderungen an die Revisoren: Sie benötigen entsprechend fachliche und persönliche Kompetenz.

Unsere Seminare bieten ein umfassendes Portfolio zu allen Themen, mit denen sich die Revision in Kreditinstituten befassen muss. Dabei arbeiten wir mit dem ARC Institute/Audit Research Center zusammen. Das Audit Research Center/ARC-Institute ist der führende strategische Think Tank im Bereich Interne Revision in den drei deutschsprachigen Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz sowie im europäischen Bankensektor. Mit alles Seminaren des ARC Instituts sammeln Sie CPE-Punkte gem. IIA-Standard.

Bildungsangebote

Die Teilnehmer der online durchgeführten Seminare/Workshops sind mit unserem Trainer und den anderen Kursteilnehmern in einem virtuellen Live-Seminarraum in Echtzeit mit Video und Audio vernetzt. Durch unsere moderne Webinartechnik wird eine synchrone Kommunikation sowie ein wechselseitiger Kontakt zwischen Lehrenden und Lernenden wie im Rahmen des Präsenz-Workshops ermöglicht, obwohl Lernende und Lehrende sich an unterschiedlichen Orten aufhalten.