Wolfgang Otte

Kurzvita

Wolfgang Otte ist Rechtsanwalt und Wirtschaftsprüfer und leitet den Fachbereich Banken und Finanzdienstleister bei der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.
Spezialisierung:
- Betreuung mittelständischer und kapitalmarktorienter Bankengruppen
- Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach HGB, IFRS und US-GAAP
- Durchführung von Sonderprüfungen
- Bankaufsichtsrechtliche Beratung (MaRisk, KWG, GwG)
- HGB, IFRS, US-GAAP Umstellungen
- Restrukturierung, Betriebswirtschaftliche Beratung von Banken
- Durchführung von Schulungen für Führungskräfte
Aktuelle Veröffentlichungen:
- 4. MaRisk-Novelle (in Bankpraktiker WIKI 2013, S. 4)
- Kapitalplanungsprozess stärkt Risikotragfähigkeitsbetrachtung (in Bankpraktiker WIKI 2013, S. 12)
- Stärkung des Risikocontrollings durch die 4. MaRisk-Novelle (Otte/Lindemann in Bankpraktiker WIKI 2013, S. 18)
- Kapitalplanung (Maaß, Marlon/Otte, Wolfgang in Revisionspraktiker 2013, S. 40)
- Prüfung der Risikotragfähigkeit aus Sicht der externen Prüfung (Otte, Wolfgang in Risikotragfähigkeit, Hrsg. Dr. Svend Reuse, 2013, Finanz Colloquium Heidelberg)
- Gesamtbanksteuerung als Bestandteil der externen Prüfung (Otte, Wolfgang in Gesamtbanksteuerung in der Praxis, Hrsg. Prof. Dr. Stefan Zeranski, vorauss. Erscheinen 4. Quartal 2013, Finanz Colloquium Heidelberg)
- Basel III und die Auswirkungen auf die Mittelstandsfinanzierung (Otte, Wolfgang in Finanzierung im Mittelstand, Fachverlag Verlagsgruppe Handelsblatt, 3-2013, S. 4)

Zurück