Marcus Haas

Kurzvita

Marcus Haas, Referent, Deutsche Bundesbank

Marcus Haas ist Fachdozent für die Bankenaufsicht im Zentrum für internationalen Zentralbankdialog der Deutschen Bundesbank. Zuvor verantwortete er über 10 Jahre lang den Themenkomplex „Operationelles Risiko”. Zu seinen Aufgaben zählten die Weiterentwicklung des internationalen und nationalen Aufsichtsrechts, Prüfungsleitungen für AMA und MaRisk-Prüfungen im In- und Ausland und die Aus- und Weiterbildung von Prüfern im Bereich OpRisk. Marcus Haas zählt weltweit zu den erfahrensten OpRisk-Spezialisten. Als Mitglied und Workstream Chair der BCBS Untergruppe WGOR, der EBA Arbeitsgruppe SGOR sowie mehrerer EZB Netzwerke hat er die aktuelle OpRisk-Regulierung wesentlich mitbestimmt. Marcus Haas ist Autor einschlägiger Artikel und Buchbeiträge zum Thema OR und Gastredner auf internationalen Konferenzen wie OpRisk Europe, dem IOR OpRisk Forum und dem FSI.

Zurück