Agile Requirements Engineering

Beschreibung

Wir bieten Ihnen ein interaktives Training für Ihre fachliche Rolle (Product Owner, Requirements Engineer, Business Analyst, etc.) im agilen Umfeld an. Wenn Sie bereits erste Praxiserfahrungen in einer der genannten Rollen besitzen und Sie Ihr Wissen vertiefen möchtest, dann sind Sie hier genau richtig! Das Training ist praxisnah aufgebaut und bereitet Sie auf den Einsatz im Unternehmen vor. Sie erhalten am Ende des Trainings ein Zertifikat, dass die erlernten Inhalte bestätigt.

0% graue Theorie - 100% Praxis. Bringen Sie Ihre individuellen Fragen mit und nutzen Sie unsere Best-Practices für Ihre tägliche Praxis.

Sie erhalten sowohl ein Handout als auch ein Fotoprotokoll, die alle Ergebnisse aus der Praxisanwendung enthalten.
Zusätzlich bekommen Sie ein großes Poster, Bälle und die t2m timer sowie die t2m Poker App.

Inhalte

Tag 1:

  • Stakeholdermanagement
  • Methoden zur Anforderungsermittlung
  • Epics, User Stories und Akzeptanzkriterien qualitativ hochwertig schreiben
  • Spikes und Bugs differenzieren und richtig anwenden
  • Durchführung von mehreren praktischen Übungen inkl. Reflektion 

Tag 2: 

  • User Stories visualisieren
  • User Stories schneiden
  • Entscheidungsfindung in Gruppen
  • Hohen Business Value erzielen mit "Buy a Feature"
  • Durchführung von mehreren praktischen Übungen inkl. Reflektion

Teilnehmerkreis

Dieses Format ist geeignet für Führungskräfte, Projektleiter, Personaler, Trainer und Berater, Mitarbeiter.

Bonus

Ab 2. Teilnehmer oder ab 2. Buchung eines Teilnehmers im gleichen Jahr 10 % Rabatt!

Ihr Ansprechpartner
Philip Schmengler

Philip Schmengler

+49 228 8192-282

Weiterempfehlen
Seminarsprache
Deutsch
Referenten
Gebühr
auf Anfrage