Steuern in der Anlageberatung

Inhouse buchbar Rabattregelung Seminarunterlagen Teilnahmebescheinigung Mittagessen inkl. Pausenverpflegung Termin wählen

Beschreibung

Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Steuern, die in der Anlageberatung anfallen.
Wir gehen in Fallbeispielen auf die steuerlichen Auswirkungen der einzelnen Wertpapierarten im Kundengeschäft ein.

Als Kundenberater erhalten Sie Sicherheit in den Beratung und können Ihrem Kunden die kapitalertragsteuerlichen Aspekte erläutern.

Inhalte

  • Grundlagen der Einkommensteuer
  • Einkünfte aus Kapitalvermögen
    • Kapitalertragsteuer
    • Freistellungsauftrag
    • NV-Bescheinigung
    • Verlustverrechnungstöpfe
  • Investmentsteuerreformgesetz
    • Vorabpauschale
    • Teilfreistellung
  • Steuern in spezifischen Anlagepapieren
    • Zertifikate
    • Aktienanleihe
    • Zerobond
  • Fallübungen

Teilnehmerkreis

Sie profitieren als Fach- und Führungskraft in der Anlageberatung, die sich eine tiefe Kenntnis im Thema Steuern und Wertpapiere verschaffen wollen.

Termine & Orte

24.04.2023, 09:30-17:00
Bonn & online (hybrid)
Seminarnummer 2362163
09.10.2023, 09:30-17:00
Bonn & online (hybrid)
Seminarnummer 2362165

Bonus

Ab 2. Teilnehmer oder ab 2. Buchung eines Teilnehmers im gleichen Jahr 10 % Rabatt!

Folgende Bildungsangebote könnten Sie ebenfalls interessieren:

WpHG-Grundlagen
16.05.2023, 09:30-17:00 in Bonn

Das Seminar behandelt die wesentlichen Verhaltens-, Transparenz- und Organisationspflichten gemäß den §§ 63 bis 82 WpHG sowie den entsprechenden Konkretisierungen durch aufsichtsrechtliche Vorgaben auf Level 2-Ebene, insbesondere der Delegierten Verordnung (EU) 2017/565. Ferner werden relevante Meinungen der ESMA in Form von Guidelines, Opinions und Q&A’s integriert.

Mehr Details   Jetzt buchen
Ihr Ansprechpartner
Kathleen Weigelt

Kathleen Weigelt

+49 228 8192-221

Weiterempfehlen
Dauer
1 Tag
Seminarsprache
Deutsch
Referenten
Gebühr
830,00 EUR (umsatzsteuerfrei gemäß §4 Nr. 22a UStG)