Wesentliche Finanzierungsformen im Corporate Banking

ZufriedenheitsgarantieInhouse buchbarRabattregelungSeminarunterlagenTeilnahmebescheinigungMittagessen inkl. PausenverpflegungTermin wählen

Beschreibung

Die erfolgreiche Führung und weitsichtige operative Geschäftsausrichtung eines Unternehmens ist maßgeblich mit dem zentralen Element der Finanzierung verbunden. Fragestellungen insbesondere mittelständischer Unternehmen sind dabei unter anderem: Mit welchen Finanzierungsinstrumenten stellen Unternehmen ihre Liquidität sicher und welche Alternativen zum Bankkredit bestehen? Wie kann Wachstum oder eine Restrukturierung finanziert und gleichzeitig die Abhängigkeit von Kapitalgebern vermieden werden? Wie gelingt es, Flexibilität, Sicherheit und Kostenoptimierung „unter einen „Hut zu bringen“? Hieraus ist erkennbar, dass die bewusste und optimale Gestaltung der „Passivseite“ ein strategischer Erfolgsfaktor eines jeden Unternehmens ist.

Gleichzeitig herrscht auf dem deutschen Kreditmarkt trotz hoher Kreditnachfrage ein starker Wettbewerb und der Ertrag der Banken in den Firmenkundensparten steht unter erheblichem Margendruck. Firmenkunden erwarten ein hohes Maß an Kompetenz und in einem komplexer werdenden Umfeld steht das Corporate Banking vor Herausforderungen, da Banken nicht mehr nur als Kapitalgeber, sondern vielmehr als strategischer Partner, die Unternehmen ganzheitlich unterstützen, gefordert sind.

Wie können Sie das Geschäft Ihrer Kunden besser verstehen, unternehmerisch denken und innovative Finanzierungsmodelle entwickeln - dabei die Zukunft des Unternehmens im Blick haben als auch die Interessen Ihrer Bank?

Unser Seminar ist auf diese Fragestellungen zugeschnitten und macht Sie erfolgreich für das Corporate Banking. Wir haben das Ziel, Ihnen die wesentlichen Bereiche des modernen Finanzmanagements und Grundkenntnisse der Finanzierung von Working Capital, Investitionen und Projekten zu vermitteln. Verschiedene Finanzierungsarten werden im Überblick vorgestellt und Sie entwickeln eine erste Expertise und ein gutes Verständnis für die Eigenschaften unterschiedlicher Finanzierungsinstrumente. Darüber hinaus arbeiten Sie mit Case studies aus der Praxis.

Inhalte

  • Diskussion aktueller Rahmenbedingungen im Corporate Banking (Marktumfeld, Herausforderungen im Vertrieb, Share of wallet, Risikobewertung und -steuerung)
  • Klassische Betriebsmittelfinanzierung (Working capital) und Darlehensfinanzierung (Investitionen)
  • Borrowing base-Finanzierung des working capital und Working capital management
  • Off-Balance-Sheet-Finanzierungen (Leasing, Factoring, Asset backed Secutiries)
  • Kapitalmarkt(nahe) Finanzierung über Schuldscheindarlehen und Anleihen/Corporate Bonds
  • Venture Capital / Beteiligungskapital / Mezzanine-Finanzierung / M&A-Akquisitionsfinanzierung und Projektfinanzierung via SPC

Teilnehmerkreis

Sie profitieren als Fachkraft aus den Bereichen Kreditgeschäft/Finanzierung, Kundenbetreuung im Segment Corporate Banking, als Nachwuchskraft im Rahmen eines Traineeprogramms oder auch "Seiteneinsteiger/in" im Bankgeschäft, der/die Kenntnisse im Bereich Corporate Banking erlangen und hiermit Entwicklungsmöglichkeiten verbessern möchten.

Termine & Orte

02.12.2020, 09:30 - 03.12.2020, 16:30
Bonn & online (hybrid)
Seminarnummer 2062133

Buchungsinfo

Termine mit Veranstaltungsort "Bonn & online (hybrid)" finden als Präsenzseminar mit gleichzeitigem Livestream statt. Die nur online Teilnehmenden sind mit dem Seminarleiter und den anderen Kursteilnehmern in Echtzeit mit Video und Audio vernetzt. Bitte vermerken Sie bei der Anmeldung, ob die Teilnahme online erfolgen soll.

Bonus

Ab 2. Teilnehmer oder ab 2. Buchung eines Teilnehmers im gleichen Jahr 10 % Rabatt!

Ihr Ansprechpartner
Kathleen Weigelt

Kathleen Weigelt

+49 228 8192-221

Weiterempfehlen
Dauer
2 Tage
Seminarsprache
Deutsch
Referenten
Gebühr
1.320,00 EUR (umsatzsteuerfrei gemäß §4 Nr. 22a UStG)