Syndizierte Kredite – Transaktionsablauf und Vertragsgestaltung

Von der Verhandlung bis zum Vertragsabschluss

ZufriedenheitsgarantieInhouse buchbarRabattregelungSeminarunterlagenTeilnahmebescheinigungMittagessen inkl. PausenverpflegungTermin wählen

Beschreibung

Unser Seminar beschreibt den Ablauf der Arrangierung eines (nicht besicherten) Syndizierten Kredits – vom Abschluss einer Mandatsvereinbarung einschließlich Konditionenblatt (Term Sheet) zwischen den Arrangeuren und dem Kreditnehmer über die Verhandlung des Konsortialkreditvertrags mit allen Konsortialbanken bis zum Vertragsabschluss.

Wir erläutern die verschiedenen Arten von Krediten (Term Loan, Revolvierender Kredit, Ancillary Konzept, Letter of Credit Facility) sowie ausführlich die zugrunde liegenden Vertragstexte und -strukturen auf der Grundlage der von der Loan Market Association empfohlenen Musterdokumentation.

Weiterhin zeigen wir Ihnen aktuelle Entwicklungen auf sowie in Grundzügen besondere Rechtsprobleme, die häufig bei solchen Finanzierungen auftreten.

Inhalte

  • Einleitung: Beteiligte und deren Rollen, Kosten
  • Zeitlicher Ablauf der Transaktion: Mandatierung, Term Sheet, Vertragsverhandlungen, Syndizierung, Vertragsunterzeichnung
  • Vertragsaufbau und -struktur: Begriffsbestimmungen, Hauptteil, Anhänge
  • Besondere Rechtsprobleme
  • Aktuelle Entwicklungen
  • Englische Fachterminologie

Teilnehmerkreis

Sie profitieren als Fach- oder Führungskraft aus den Bereichen Kreditbearbeitung und Kreditadministration, Kreditanalyse und Recht sowie als Kundenbetreuer, der regelmäßig oder gelegentlich in die Bearbeitung Syndizierter Kredite eingebunden ist oder zukünftig eingebunden sein wird.

Termine & Orte

24.03.2020, 09:30-17:00
Bonn
Seminarnummer 2062394
17.09.2020, 09:30-17:00
Bonn
Seminarnummer 2062395

Bonus

Ab 2. Teilnehmer oder ab 2. Buchung eines Teilnehmers im gleichen Jahr 10 % Rabatt!

Gerne auch als Inhouse-Training verfügbar!
Ihr Ansprechpartner
Tanja Rückheim

Tanja Rückheim

+49 228 8192-279

Dauer
1 Tag
Gebühr
830,00 EUR (umsatzsteuerfrei gemäß §4 Nr. 22a UStG)