Schiffsfinanzierung - Branchenrisiko- und Sanierungsmanagement

Ein Praktikerworkshop

Beschreibung

In unserem Seminar diskutieren Sie Handlungsoptionen im Schiffskreditgeschäft unter aufsichts-, insolvenzrechtlichen und bankbilanziellen Rahmenbedingungen, um eine sichere Beurteilung der Qualität, Umsetzbarkeit und Skalierungsmöglichkeit von Finanzierungs- und Restrukturierungskonzepten vornehmen zu können.

Sie lernen in unserem Seminar die Erfolgsfaktoren für ein mittel- und langfristig rentables Zyklusmanagement sowie die Erfolgsfaktoren und bilanzielle Abbildung bei Sanierungen und Restrukturierungen kennen.

Wir vermitteln Ihnen Erfahrungen aus Kredit- und Prozessprüfungen und erläutern das Benchmarking von Methoden, Parametern und Prozessen.

Zudem erfahren Sie, wie Sie Erträge, Kosten und Wertberichtigungen planen und Abschreibungen über die Zyklen vornehmen.

Inhalte

  • Analyse der Markt- und Kreditzyklen
  • Besonderheiten des Corporate, Charter Backed und Asset Backed Lending
  • Cashflow- und Restwertrisikobetrachtung
  • Ausfall und Gesundung bei Problemkrediten
  • Investorenmodelle und Plattformlösungen

Teilnehmerkreis

Sie profitieren als Fach- oder Führungskraft der Bereiche Markt, Marktfolge, Kreditrisikomanagement, Revision und Research.

Bonus

Ab 2. Teilnehmer oder ab 2. Buchung eines Teilnehmers im gleichen Jahr 10 % Rabatt!

Gerne auch als Inhouse-Training verfügbar!
Ihr Ansprechpartner
Tanja Rückheim

Tanja Rückheim

+49 228 8192-279

Dauer
Referenten
Gebühr
auf Anfrage