Leasing-, Mietkauf- oder Kreditfinanzierung

Steuerliche Behandlung, Bilanzgestaltung und Auswirkungen auf das Rating

Beschreibung

Alternative Finanzierungsformen sind nicht nur bei schwachen Bonitäten gefragt, sondern spielen - insbesondere vor dem Hintergrund der standardisierten Bonitätsbeurteilung mithilfe des Ratings - eine immer größere Rolle.

In unserem Seminar lernen Sie die wesentlichen Unterschiede zwischen den Finanzierungsarten kennen und erarbeiten anhand verschiedener Praxisbeispiele, welche Auswirkungen die Finanzierungsform auf Bilanz und GuV und die damit verbundene Kennzahlenbeurteilung haben. Darüber hinaus werden die Effekte der Finanzierungswahl auf das Rating näher beleuchtet.

Inhalte

  • Überblick über die rechtlichen Unterschiede von Kredit, Leasing und Mietkauf
  • Auswirkungen auf die Bilanz und GuV des finanzierenden Unternehmens
  • Kennzahlenanalyse unter besonderer Berücksichtigung der Finanzierungsformen
  • Vor- und Nachteile aus Sicht des Unternehmers
  • Folgen der Finanzierungswahl für das Rating des Unternehmens

Teilnehmerkreis

Sie profitieren als Firmenkundenbetreuer, Kreditanalyst, Kreditreferent und Führungskraft im Kreditgeschäft, wenn Sie Ihre Kenntnisse zu alternativen Finanzierungsformen und die damit verbundenen Auswirkungen auf das Rating ergänzen möchten.

Bonus

Ab 2. Teilnehmer oder ab 2. Buchung eines Teilnehmers im gleichen Jahr 10 % Rabatt!

Gerne auch als Inhouse-Training verfügbar!
Ihr Ansprechpartner
Tanja Rückheim

Tanja Rückheim

+49 228 8192-279

Dauer
Referenten
Gebühr
auf Anfrage