Fehlende Kapitaldienstfähigkeit in komplexeren KMU-Betrieben

Mit der zielorientierten Fragetechnik auf Erfolgskurs gehen

Beschreibung

Symptome für negative Geschäftsentwicklungen sind den Kennzahlen zu entnehmen. Symptome sind Grundlage für die „Diagnose“. Diagnosen lassen erkennen, wo Handlungsbedarf besteht und in welcher Form eine „Therapie“ erfolgen muss, um die betriebliche Situation zu verbessern.

Muss man wie bei einer Krankheit Symptome direkt bekämpfen, ohne per Diagnose den Gesamt-Zusammenhang zu erkennen?
Wie soll an wichtigen Stellschrauben gedreht werden können, wenn man diese nur aus der Kostenarten-Perspektive heraus gar nicht erst entdecken kann?

Sie als Firmenkundenberater haben die Möglichkeit, von der Defensive in die Offensive zu wechseln.
Den Gesprächen mit Unternehmern entnehmen Sie, welche Maßnahmen noch erfolgen, um die Ergebnisse zu verbessern. Werden Sie bei solchen Aufzählungen bereits konkret und prüfen Sie die Plausibilität.

Sie erfahren in unserem Seminar, wie die innerbetrieblichen Zahlenzusammenhänge aussehen müssen, damit die „Planzahlen für die Hausbank“ auch tatsächlich zu realisieren sind.

Inhalte

  • Aussagefähige Buchführung einerseits – „Black Box Unternehmen“ andererseits
  • Ergebnisplanung „nur für Hausbank“ – prüfen der „Statik“
  • Liquiditätsplanung – der zweite Schritt vor dem ersten
  • Problem „Investitionen“ – Stundensätze kaum bekannt, Pseudo-Werte in Kalkulation
  • Hohe Lohnkosten kontra fehlerhafte Gemeinkosten
  • Materialkosten – warum die meisten nur durchgereicht werden
  • Kapazitäten und Auslastung – warum viele Planergebnisse nicht zu realisieren sind
  • Nach dem Blick „hinter die Kulissen“ – die Checkliste für Ihren späteren Fragekatalog

Teilnehmerkreis

Sie profitieren als Firmenkundenberater bzw. Sachbearbeiter im Backoffice, wenn Sie sich mit Jahresabschlüssen, Monats-BWAs und Liquiditätsplanungen befassen. Das Seminar ist auch für Sie interessant, wenn Sie als Vorstandsmitglied grundsätzliche neue Möglichkeiten für Ihre Bank suchen.

Voraussetzungen

Sie bringen Erfahrungen als Firmenkundenbetreuer mit.

Bonus

Ab 2. Teilnehmer oder ab 2. Buchung eines Teilnehmers im gleichen Jahr 10 % Rabatt!

Ihr Ansprechpartner
Tanja Rückheim

Tanja Rückheim

+49 228 8192-279

Weiterempfehlen
Seminarsprache
Deutsch
Gebühr
auf Anfrage