Bonitätsanalyse "mal anders" - Risiken systematisch reduzieren, Potenziale nachhaltig fokussieren

ZufriedenheitsgarantieInhouse buchbarRabattregelungSeminarunterlagenTeilnahmebescheinigungMittagessen inkl. PausenverpflegungTermin wählen

Beschreibung

Die Bonitätsanalyse von Firmenkunden ist spätestens seit der Finanz- und Wirtschaftskrise auf der Suche nach einem ganzheitlichen Analyseansatz für Kreditkunden.

Eine rein bilanzorientierte Betrachtung liefert heutzutage keine befriedigenden Indizien mehr für die Zukunftsfähigkeit der Unternehmen.

Im Rahmen einer zukunftsorientierten Risikobewertung müssen Banken deshalb den „Zukunftswert“ eines Unternehmens als den entscheidenden Risikotreiber fundiert und nachhaltig beurteilen können. Dabei müssen sie zwangsläufig auf Zukunftsgrößen wie Unternehmensplanung, Firmenwerte oder Risikomanagementsysteme abstellen.

Unternehmen mit einem effizienten Risikomanagementsystem verfügen über die dafür notwendige Transparenz in Bezug auf ihre zukünftigen Wert- und Risikotreiber.

Unser Seminar vermittelt Ihnen den Einstieg in die fundierte Bewertung der qualitativen Faktoren und Wettbewerbsvorteile Ihrer Firmenkunden. Weiterhin lernen Sie den Aufbau von Risikomanagementsystemen und deren primäre Ziele kennen.

Inhalte

  • Geschäftsmodelle von Firmenkunden verstehen und analysieren
  • Strategische Positionierung und Anforderungen an die Managementkompetenzen
  • Exogene und endogene Risikotreiber für den nachhaltigen Unternehmenserfolg
  • Analyse und Bewertung der Managementfähigkeiten als „intellektuelles Kapital“
  • SWOT-Analyse, ein Instrument zur Beurteilung von Zukunftsfähigkeit und Krisenfestigkeit

Teilnehmerkreis

Sie profitieren als Fach- oder Führungskraft im Firmenkundenkreditgeschäft, in der Intensiv- oder Sanierungsabteilung sowie als Kreditsachbearbeiter oder als Risk Manager.

Termine & Orte

10.03.2020, 09:30-17:00
Bonn
Seminarnummer 2062300
08.09.2020, 09:30-17:00
Bonn
Seminarnummer 2062301

Buchungsinfo

Dieses Seminar empfiehlt sich in Kombination mit dem Seminar "Risikofrüherkennung im Firmenkunden-Kreditgeschäft".

Bonus

Ab 2. Teilnehmer oder ab 2. Buchung eines Teilnehmers im gleichen Jahr 10 % Rabatt!

Gerne auch als Inhouse-Training verfügbar!
Ihr Ansprechpartner
Tanja Rückheim

Tanja Rückheim

+49 228 8192-279

Dauer
1 Tag
Referenten
Bemerkung

Dieses Seminar dient als Fortbildungsnachweis im Sinne der Ziffer AT 7.1 Abs. 2 der MaRisk.

Gebühr
830,00 EUR (umsatzsteuerfrei gemäß §4 Nr. 22a UStG)