Bilanzanalyse – Jahresabschlüsse besser verstehen und beurteilen

... auch nach dem Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz (BilRUG)

ZufriedenheitsgarantieInhouse buchbarRabattregelungSeminarunterlagenTeilnahmebescheinigungMittagessen inkl. PausenverpflegungTermin wählen

Beschreibung

Die Jahresabschlussanalyse ist der zentrale Aspekt des modernen Risikomanagements im Firmenkundengeschäft.

In 2017 liegen Abschlüsse vor, die zum ersten Mal nach BilRUG erstellt wurden. Die neue Bilanzierungslandschaft verändert die Analyse!

Sie erfahren, wie Sie Krisen und Chancen Ihres Kunden durch Jahresabschlussanalysen diagnostizieren.
Erleben und interpretieren Sie Kennzahlen zur Analyse des Vermögens- und Kapitalaufbaus, der Finanzwirtschaft, des Cashflows, der Liquidität und des Unternehmenserfolgs.

BilRUG verändert die Möglichkeiten, den Aussagegehalt der Abschlüsse zu beeinflussen. Sie arbeiten mit den neuen Maßnahmen der Bilanzpolitik und sehen, wie sich Ansatz- und Bewertungswahlrechte auf Kennzahlen auswirken.

Wir entwickeln eine Checkliste der Bilanzpolitik. Sie sind in der Lage, die Kennzahlenanalyse um die Beurteilung der Bilanzpolitik zu erweitern und werden hochwertigere Analyseurteile generieren.
Sie festigen Ihre Analysesicherheit durch das Bearbeiten konkreter Jahresabschlüsse in der Gruppe und anschließendem Feedback im Plenum. Sie können die trainierten Seminarinhalte bereits am nächsten Tag in Ihren Analysen der täglichen Arbeit in der Praxis umsetzen!

Inhalte

  • Schaffung, Erweiterung, Auffrischung und Vertiefung von Kenntnissen zur Analyse von Jahresabschlüssen
  • Kennenlernen bilanzpolitischer Möglichkeiten und deren Auswirkungen auf Kennzahlen und weitere Analyseinstrumente
  • Gewinnung von Analysesicherheit durch Bearbeitung von Praxisfällen unterschiedlicher Branchen und Unternehmensgrößen

Teilnehmerkreis

Sie profitieren als Fach- oder Führungskraft im Kreditgeschäft, Kreditsekretariat oder Rechnungswesen sowie in den Bereichen Firmenkunden, Bilanzen und Revision.

Termine & Orte

06.05.2020, 09:30 - 07.05.2020, 16:00
Bonn
Seminarnummer 2062213
15.09.2020, 09:30 - 16.09.2020, 16:00
Hamburg
Seminarnummer 2062214

Bonus

Ab 2. Teilnehmer oder ab 2. Buchung eines Teilnehmers im gleichen Jahr 10 % Rabatt!

Gerne auch als Inhouse-Training verfügbar!
Ihr Ansprechpartner
Tanja Rückheim

Tanja Rückheim

+49 228 8192-279

Dauer
2 Tage
Gebühr
1.340,00 EUR (umsatzsteuerfrei gemäß §4 Nr. 22a UStG)