Design Sprint Master 2.0

2-tägiger Seminarworkshop - mit anschließender Zertifizierungsprüfung

Inhouse buchbarPrüfungs-ZertifikatSeminarunterlagenMittagessen inkl. PausenverpflegungTermin wählen

Beschreibung

In unserem Design Sprint Workshop bringen wir alle unsere Erfahrungen aus Projekten mit den Schwerpunkten Design Thinking, Agile Entwicklungen, UX Design und Kundenkommunikation ein. Wir folgen dem Google Ventures Framework für Design Sprints und machen Workshop-Teilnehmer fit für diese Vorgehensweise, mit der wir unsere firmeninternen Projekte genau wie die unserer Kunden schnell aufsetzen können – vom Verständnis der bisherigen Situation, über eine vielversprechende Idee bis hin zum Testen eines fertigen Prototyps mit realen Kunden. Wir erreichen so schnelle, wiederholbare Innovationszyklen, mit denen wir Unternehmen für ihre Zukunft und die heutigen, schnelllebigen Marktanforderungen fit machen. 
Der Kurs vermittelt den gesamten Sprintprozess. Wir gehen mit Ihnen Schritt für Schritt durch die einzelnen Sprintstufen und lassen Sie anhand eines realen Praxisbeispiels spüren, wie gut und gleichzeitig wie herausfordernd sich ein Design Sprint anfühlt. Sie können danach besser einschätzen, wann sich ein Design Sprint gut nutzen lässt, welche Vorbereitungen für das Team nötig sind und woher Sie zusätzliche Informationen für Ihren ersten Design Sprint bekommen, um auch nach unserem Kurs Ihre Technik weiter zu verfeinern. Sie kennen danach alle notwendigen Schritte eines Design Sprints, haben sie als Teilnehmer alle einmal selbst „durchlebt“ und sind in der Lage, selbst Design Sprints in Ihrem Unternehmen durchzuführen.
Unsere Trainer haben alle über 20 Jahre Berufserfahrung aus großen und kleinen (Software-)Projekten in verschiedensten Branchen.

Inhalte

In dem Seminar konzentrieren wir uns auf die Durchführung eines Design Sprints, so dass wir wenig Zeit auf die Entstehung und Geschichte sowie die theoretische Einordnung des Frameworks verwenden, sondern das Hauptaugenmerk auf die praktische Übung jedes einzelnen Schrittes legen. Anhand des Erlebten erzielen wir eine hohe Lernbereitschaft der Workshop-Teilnehmer. Wir geben zusätzlich Tipps und Tricks, mit denen sich Stolpersteine in der späteren eigenen Arbeit schnell und ohne Auswirkungen auf den Sprintverlauf ausräumen lassen.

Sie bekommen im Workshop:

  • Ein praktisches Verständnis für jeden Schritt des Design Sprint Prozesses
  • Unbezahlbare Erfahrungen aus einem eigenen komplett durchlebten Design Sprint
  • Best Practices Tipps aus vorangegangenen Sprints unserer Trainer
  • Hilfestellung zur Rolle des Moderators (Facilitator)
  • Einen eigenen Prototypen zum Anfassen
  • Tool- und Methodentipps zum Erstellen und Testen von Prototypen
  • Hoffentlich Alle Ihre Fragen rund um das Framework beantwortet

Teilnehmerkreis

Praktisch jeder, der nach Innovationen und Verbesserungen mit seinem Team und in seinem Unternehmen sucht, kann diese Methode anwenden. Der Kurs richtet sich insbesondere an Produktmanager und Produktverantwortliche, Teamleiter und Manager, Designer, Software Engineers sowie Startup-Gründer und Geschäftsführer.

Voraussetzungen

Bitte bringen Sie einen Laptop mit zum Training.

Es sind keine besonderen Vorkenntnisse nötig. Der Kurs Design Sprint Master 2.0 baut auf dem Google Ventures Framework und dem Buch SPRINT von Jake Knapp auf und ist eine Weiterentwicklung der dort beschriebenen Vorgehensweisen anhand der Erfahrungen aus vielen Sprints in großen und kleinen Unternehmen. Man muss das Buch nicht gelesen haben, auch wenn es kleine Vorteile beim Einordnen der einzelnen Schritte bieten kann.

Termine & Orte

21.08.2019, 09:00 - 22.08.2019, 17:00
Berlin
Seminarnummer 19-T-6233920
14.11.2019, 09:00 - 15.11.2019, 17:00
Heidelberg
Seminarnummer 19-T-6233921

Buchungsinfo

Prüfung

Die Prüfung zum Certified Design Sprint Master steht als Papierprüfung oder Online-Assessment zur Verfügung. Sie besteht aus Multiple-Choice-Fragen rund um die praktische Durchführung eines Design Sprints.

Die Prüfung dauert 60 Minuten und umfasst 40 Fragen. Die Bestehensgrenze liegt bei 65%. Die Prüfung kann am letzten Trainingstag oder später am eigenen PC an jedem Ort der Welt mit Internetzugang abgelegt werden. Eine unabhängige Zertifizierungsstelle erhebt für die Durchführung der Prüfung eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 200,00 EUR zzgl. MwSt., die wir Ihnen mit den Schulungsgebühren in Rechnung stellen.

Bonus

Buchen Sie das Seminar bis zu 8 Wochen vor Starttermin und erhalten Sie 10% Frühbucherrabatt auf die Kursgebühr.

Gerne auch als Inhouse-Training verfügbar!
Ihr Ansprechpartner
Anne-Christine Hänig

Anne-Christine Hänig

+49 228 8192-280

Dauer
2 Tage
Bemerkung

Das Seminar wird von unserem Partner trendig technology services GmbH durchgeführt.

Gebühr
2.200,00 EUR (zzgl. 19% USt.)