Beleihung von Erbbaurechten

HypZert-AnerkanntZufriedenheitsgarantieInhouse buchbarRabattregelungSeminarunterlagenTeilnahmebescheinigungMittagessen inkl. PausenverpflegungTermin wählen

Beschreibung

Das Erbbaurecht führt in der Finanzierungspraxis ein Schattendasein, denn es landet zwar immer mal wieder, aber nicht regelmäßig auf Ihrem Schreibtisch. Routine kann sich deshalb nicht so recht einstellen. Und bisweilen stellt sich die Frage: „Wie war das noch?“

In unserem Seminar erhalten Sie einen Überblick über das Erbbaurechtsgesetz und Sie lernen die rechtlichen Probleme kennen, die bei der Beleihung von Erbbaurechten typischerweise entstehen.

Sie bekommen eine Checkliste mit Bearbeitungshinweisen zu allen regelmäßig vorkommenden Rechtsproblemen.

Sie arbeiten mit Beispielen aus der Beleihungspraxis und umfassenden Unterlagen.

Inhalte

  • Formen des Erbbaurechts (Untererbbaurecht)
  • Erbbaugrundbuch
  • Erbbaurechtsmustervertrag
  • Zustimmung des Grundstückseigentümers zur Veräußerung, Belastung des Erbbaurechts
  • Erbbauzinsreallast, Vormerkung, Vorkaufsrecht als Vorlast
  • Wertgesicherter und zwangsversteigerungsfester Erbbauzins
  • Stillhalteerklärung
  • Heimfall
  • Grundsätze der Beleihungswertterminologie

Teilnehmerkreis

Sie profitieren als Mitarbeiter – insbesondere auch nichtjuristische – in der Immobilienfinanzierung oder Revision, im Privat- oder Firmenkundengeschäft sowie in der Rechtsabteilung.

Termine & Orte

13.05.2020, 09:30-17:00
Hamburg
Seminarnummer 2062367
16.09.2020, 09:30-17:00
Berlin
Seminarnummer 2062368

Bonus

Mengenbonus: Ab 2. Teilnehmer oder ab 2. Buchung eines Teilnehmers im gleichen Jahr 10% Bonus!
oder
Gutachterbonus: Für HypZert-zertifizierte Gutachter 8% Bonus. Wenn Sie die Prüfungsvorbereitung bei der Academy oder der Management-Akademie der Sparkassen besucht haben, erhalten Sie sogar einen 15%igen Bonus. HINWEIS: Bei der Anmeldung unbedingt das Stichwort "Gutachterbonus" angeben!

Gerne auch als Inhouse-Training verfügbar!
Ihr Ansprechpartner
Kathleen Weigelt

Kathleen Weigelt

+49 228 8192-221

Dauer
1 Tag
Referenten
Bemerkung

Das Seminar ist HypZert-anerkannt!

Gebühr
820,00 EUR (umsatzsteuerfrei gemäß §4 Nr. 22a UStG)