Bautechnische Grundlagen für die genaue Wertermittlung

Der Blick hinter die Fassade

HypZert-AnerkanntZufriedenheitsgarantieInhouse buchbarRabattregelungSeminarunterlagenTeilnahmebescheinigungMittagessen inkl. PausenverpflegungTermin wählen

Beschreibung

In unserem Seminar betrachten Sie alle bautechnischen Themen aus der Sicht des Wertermittlers und im Hinblick auf die Relevanz für die Wertermittlung. Wir berücksichtigen auch spezielle Themen wie zum Beispiel Werkstoffe wie Holz und Beton hinsichtlich ihrer besonderen Eigenschaften.

Sie behandeln zur praktischen Übung Schadensfälle und befassen sich mit Sanierungslösungen.

Inhalte

  • Gründung des Bauwerks
  • Keller und Abdichtung
  • Tragende und nicht tragende Wände
  • Deckenkonstruktionen
  • Treppenhaus mit Exkurs ins Baurecht
  • Steil- und Flachdächer
  • Ausbau und Haustechnik
  • Brandschutz, Asbest
  • Schallschutz
  • Wärmeschutz
  • Feuchteschutz
  • Mängel und Schäden aus juristischer Sicht

Teilnehmerkreis

Sie profitieren als Wertermittler ohne bautechnische Vorbildung, aber auch als Bauingenieur oder Architekt, der schon seit längerer Zeit nicht mehr als solcher tätig ist.

Termine & Orte

07.05.2020, 09:30 - 08.05.2020, 16:30
Bonn
Seminarnummer 2062215
10.12.2020, 09:30 - 11.12.2020, 16:30
Bonn
Seminarnummer 2062216

Bonus

Mengenbonus: Ab 2. Teilnehmer oder ab 2. Buchung eines Teilnehmers im gleichen Jahr 10% Bonus!
oder
Gutachterbonus: Für HypZert-zertifizierte Gutachter 8% Bonus. Wenn Sie die Prüfungsvorbereitung bei der Academy oder der Management-Akademie der Sparkassen besucht haben, erhalten Sie sogar einen 15%igen Bonus. HINWEIS: Bei der Anmeldung unbedingt das Stichwort "Gutachterbonus" angeben!

Gerne auch als Inhouse-Training verfügbar!
Ihr Ansprechpartner
Kathleen Weigelt

Kathleen Weigelt

+49 228 8192-221

Dauer
2 Tage
Referenten
Bemerkung

Das Seminar ist HypZert-anerkannt!

Gebühr
1.320,00 EUR (umsatzsteuerfrei gemäß §4 Nr. 22a UStG)