Aufsichtsrechtliche Themen der kreditwirtschaftlichen Wertermittlung

(BelWertV, ImmoWertV, MaRisk, EBA-Guideline)

Beschreibung

Neben der BelWertV und der ImmoWertV 2021 sind für die Erstellung von Markt- und Beleihungswertgutachten sowie für die Modellierung der Bewertungsprozesse in den Kreditinstituten die Vorgaben der MaRisk und der EBA-Leitlinie Kreditvergabe und -überwachung zu beachten.

In diesem Seminar bekommen Sie einen aktuellen kompakten Überblick zur Regulatorik mit Bezug zur kreditwirtschaftlichen Wertermittlung.
 

Inhalte

  • Markt- und Beleihungswertermittlung im Vergleich
  • Ausblick BelWertV-Novelle
  • Von der ImmoWertV 2010 zur ImmoWertV 2021
  • Regelungskonzept und wesentliche Neuerungen der ImmoWertV 2021
  • Gliederung der ImmoWertV 2021
  • 6. MaRisk-Novelle
  • EBA-Leitlinie Kreditvergabe und -überwachung

Teilnehmerkreis

Sie profitieren als Immobiliengutachterin und Immobiliengutachter sowie als Mitarbeiterin und Mitarbeiter der Marktfolge und der Revision.

Bonus

Mengenbonus: Ab dem 2. Teilnehmer oder ab 2. Buchung eines Teilnehmers im gleichen Jahr 10% Bonus!
oder
Gutachterbonus: Für HypZert-zertifizierte Gutachter 8% Bonus. Wenn Sie die Prüfungsvorbereitung bei der Academy oder der Management-Akademie der Sparkassen besucht haben, erhalten Sie sogar einen 15%igen Bonus. HINWEIS: Bei der Anmeldung unbedingt das Stichwort "Gutachterbonus" angeben!

Folgende Bildungsangebote könnten Sie ebenfalls interessieren:

Ihr Ansprechpartner
Kathleen Weigelt

Kathleen Weigelt

+49 228 8192-221

Weiterempfehlen
Seminarsprache
Deutsch
Referenten
Gebühr
auf Anfrage