Abwicklung von Geld- und Devisenhandelsgeschäften in der Praxis

ZufriedenheitsgarantieInhouse buchbarRabattregelungSeminarunterlagenTeilnahmebescheinigungMittagessen inkl. PausenverpflegungTermin wählen

Beschreibung

Der Devisenmarkt (Währungsmarkt, FX-Markt, auch Forex; engl.: Foreign Exchange Market) ist der ökonomische Ort, an dem weltweit mit Devisen gehandelt wird. Um hier Akteur zu werden, benötigen Sie grundlegende Informationen zur gesicherten Abwicklung von Geld- und Devisenhandelsgeschäften in der Praxis.

In unserem Seminar erhalten Sie die benötigten fundierten Kenntnisse über die Rahmenbedingungen für Abwicklungstätigkeiten: Organisation, Rechtsgrundlagen, Ausbildung etc. Außerdem hinterfragen und diskutieren wir aktuelle Themen aus dem Gebiet des Geld- und Devisenhandels.

Vor dem Seminar erhalten Sie einen Lehrbrief und arbeiten ihn selbstständig durch, damit alle Teilnehmer auf dem gleichen theoretischen Level sind.

 

Inhalte

  • Produktarten: Devisenkassa-, Termin- und Swapgeschäfte, Geldhandelsgeschäfte
  • Überblick zu den Handelsaktivitäten
  • MaRisk – Mindestanforderungen an das Risikomanagement
  • Bearbeitungs- und Abwicklungsschritte: Bestätigung, Verbuchung, Zahlung, weitere Bearbeitungsvorgänge
  • Notfallplanung im Backoffice
  • Eingliederung der Backoffice-Tätigkeiten in den Gesamtprozess
  • Aktuelle Themengebiete (CLS)

Teilnehmerkreis

Sie profitieren als Fach- oder Führungskraft im Backoffice in den Bereichen Geld- und Devisenhandel, Derivate und Wertpapiergeschäft.

Termine & Orte

19.03.2020, 09:30 - 20.03.2020, 15:00
Frankfurt a.M.
Seminarnummer 2062508
01.10.2020, 09:30 - 02.10.2020, 15:00
Bonn
Seminarnummer 2062509

Bonus

Ab 2. Teilnehmer oder ab 2. Buchung eines Teilnehmers im gleichen Jahr 10 % Rabatt!

Gerne auch als Inhouse-Training verfügbar!
Ihr Ansprechpartner
Tanja Rückheim

Tanja Rückheim

+49 228 8192-279

Dauer
2 Tage
Gebühr
1.340,00 EUR (umsatzsteuerfrei gemäß §4 Nr. 22a UStG)