Grundlagen und Mechanismen von Bankenregulierung und Bankenaufsicht

ZufriedenheitsgarantieInhouse buchbarRabattregelungSeminarunterlagenTeilnahmebescheinigungMittagessen inkl. PausenverpflegungTermin wählen

Beschreibung

Banken gehören weltweit zu den am strengsten regulierten Branchen. In Folge der Finanzmarktkrise hat sich der Regulierungsdruck nochmals deutlich erhöht. Aufsichtliche Anforderungen sind zu einem wesentlichen Kosten- und Risikofaktor geworden.

Auch die Steuerung einer Bank wird zunehmend vom regulatorischen Rahmen beeinflusst. Wie funktioniert also die Regelsetzung und wie wenden die Aufsichtsbehörden die Regeln an? 

In unserem Seminar wird der übergeordnete Rahmen der Bankenregulierung und der Bankenaufsicht dargestellt: Die ökonomische Rechtfertigung, grundlegende Instrumente und Mechanismen, der Rechtsrahmen sowie das Zusammenspiel der verschiedenen internationalen und nationalen Akteure.

Inhalte

  • Motivation einer staatlichen Bankenaufsicht
  • Gestaltungsformen der Regulatorik
  • Europäischer Bankenaufsichtsmechanismus, Bankenabwicklungsmechanismus, Einlagensicherung und Stresstests
  • Rahmenregelungen und Rechtsgrundlagen
  • Maßgebliche Regulierungsbehörden und ihr Zusammenspiel
  • Regulatorisches Eigenkapital

Teilnehmerkreis

Sie profitieren als Fach- oder Führungskraft in der Kreditwirtschaft, die sich mit Regulierung und Steuerung des eigenen Hauses befasst: Bank- / Konzernsteuerung, Bankenaufsicht / Bankenregulierung, Rechnungswesen, Vorstandssekretariat, Kreditsekretariat, Controlling, Risikomanagement, Geschäftsprozesssteuerung, Organisation.

Termine & Orte

17.05.2021, 09:30 - 18.05.2021, 16:30
Bonn
Seminarnummer 2162482-K070517

Folgende Bildungsangebote könnten Sie ebenfalls interessieren:

Zertifizierter Praxislehrgang "Bankenregulierung und Bankenaufsicht"
17.05.2021, 09:30 - 16.11.2021, 16:30 in Bonn & Berlin

Dieser Praxislehrgang zu Bankenregulierung und Bankenaufsicht ist so konzipiert, dass einerseits die Struktur kreditwirtschaftlicher Regulierung deutlich wird, Maßnahmen im europäischen und national umgesetzten Recht erkennbar sowie Wege sichtbar werden, die im Rahmen der Regulierung noch bevorstehen...

Mehr Details   Jetzt buchen
Geschäftsorganisation und Risikomanagement
30.08.2021, 09:30 - 31.08.2021, 16:30 in Berlin

Der aufsichtliche Überwachungsprozess (SRP) der zweiten Säule von Basel III bzw. der CRD V besteht aus den bankinternen Prozessen zur Sicherstellung einer angemessenen Kapital- (ICAAP) und Liquiditätsausstattung (ILAAP) sowie dem aufsichtlichen Überprüfungs- und Bewertungsprozess (SREP). Diese Prozesse und ihre Ausgestaltung auf europäischer und nationaler Ebene werden näher beleuchtet.

Mehr Details   Jetzt buchen
Bankgrundlagen und Bankenmarkt für Akademiker
02.11.2020, 10:00 - 06.11.2020, 12:00 in Frankfurt a.M.

In unserem Seminar vermitteln wir Grundlagen für das Bankgeschäft kompakt für Akademiker. Wir besprechen den Bankenmarkt und aktuelle Bankstrategien, das Privatkundengeschäft und Retail Banking, das Wertpapiergeschäft, geben eine Einführung in das Kreditgeschäft und behandeln die Grundlagen des Investment-Bankings...

Mehr Details   Jetzt buchen
Ihr Ansprechpartner
Philip Schmengler

Philip Schmengler

+49 228 8192-282

Weiterempfehlen
Dauer
2 Tage
Seminarsprache
Deutsch
Referenten
Gebühr
1.600,00 EUR (umsatzsteuerfrei gemäß §4 Nr. 22a UStG)