VSK 20.21 - Serious Business Games Convention

Termin wählen

Beschreibung

In Zusammenarbeit mit dem ARC-Institute bietet die Academy of Finance exklusiv für die Finanzbranche die erfolgreichen Serious Business Games an.
Diese Games stellen eine neue und eigenständige Fortbildungsmaßnahme dar. Die Mitarbeiter/-innen lernen in praktischen Simulationen und entwickeln ihre Kompetenzen effektiv weiter. Mithilfe des Einsatzes von Gamification und praxisnahen Simulationen mit spielerischen Motivationselementen werden die Teilnehmer durch die direkte Anwendung „befähigt“. Die Serious Business Games bieten die direkte Möglichkeit das Gelernte zu üben und in einem sicheren Umfeld anzuwenden.

Informieren Sie sich über Smart Learning und die Serious Business Games. Erleben Sie eine außergewöhnliche Schulungsmethode live! Lernen Sie in praktischen und situationsnahen Simulationen und erweitern Sie Ihre Kompetenzen spielerisch!

 

Inhalte

  • Eröffnung und Welcome: SMART Learning in a World of Digital Transformation
  • Transformation Personalentwicklung – Game-based-Learning
  • Warum sind Serious Business Games in der Erwachsenenbildung so motivierend?
  • Erfolgreiche Umsetzung und Erfahrungsbeispiele aus unterschiedlichen Unternehmen
  • Live Ausprobieren und Reinschauen: Serious Business Games in der Personalentwicklung
  • Gemeinsamer Austausch und Abschluss

 

Teilnehmerkreis

Diese Veranstaltung richtet sich an Fach- und Führungskräfte, sowie Entscheider, Personal- und Organisationsentwickler aus der Finanzbranche.

Termine & Orte

30.09.2021, 09:30-16:45
Essen
Seminarnummer 2162426
Ihr Ansprechpartner
Philip Schmengler

Philip Schmengler

+49 228 8192-282

Weiterempfehlen
Dauer
1 Tag
Seminarsprache
Deutsch
Bemerkung

Bitte bringen Sie Ihr eigenes Endgerät (Laptop, Tablet, etc.) mit.

Diese Convention findet im Rahmen des "VSK 20.21 - Der Kongress für die Kreditwirtschaft" statt. Am Vorabend laden wir ab 17:00 Uhr zur Abendveranstaltung ein. Bitte vermerken Sie bei der Anmeldung kurz, ob Sie an der Abendveranstaltung teilnehmen.
Informationen zum Kongress lesen Sie auf unserer Website (www.voeb-service.de/vsk) nach.

Gebühr
490,00 EUR (umsatzsteuerfrei gemäß §4 Nr. 22a UStG)