VSK 20.21 - Der Kongress der Kreditwirtschaft

Termin wählen

Beschreibung

Es erwarten Sie zwei spannende und ereignisreiche Veranstaltungstage mit hochkarätigen Fachvorträgen, Arbeitskreisen und Workshops rund um die Themen Bankenaufsicht und Bankenregulierung, Derivate & Recht, Fördergeschäft, Digitalisierung und Non-Financial-Risk.

Der Kongress eröffnet Ihnen die Möglichkeit, sich mit Fach-und Führungskräften der Bankenbranche aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz auszutauschen und sich gemeinsam über zukünftige Herausforderungen der Finanzwelt zu informieren, zu diskutieren und sich auf diese vorzubereiten.

Darüber hinaus bietet die geplante Abendveranstaltung am ersten Abend eine zusätzliche Plattform zur Netzwerkpflege. So werden wir den ersten Veranstaltungstag im Konzertsaal der Philharmonie Essen mit einem gemeinsamen Abendbuffet und einem exzellenten Keynote-Speaker ausklingen lassen.

Weitere Eindrücke der letzten Jahre haben wir in unserem digitalen Magazin zusammengestellt.

Inhalte

Weitere Informationen und die einzelnenen Veranstaltungen im Rahmen des Kongress haben wir auf unserer Veranstaltungsseite für Sie zusammengestellt.

Teilnehmerkreis

Über 500 Fach-und Führungskräften der Bankenbranche aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Termine & Orte

29.09.2021, 09:30-16:45
Essen
Seminarnummer 2162420A
30.09.2021, 09:30-16:45
Essen
Seminarnummer 2162420B

Buchungsinfo

Für diesem Kongress bieten wir folgende Buchungsoptionen an:

- Teilnahme nur am ersten Kongresstag

- Teilnahme nur am zweiten Kongresstag

- Teilnahme an beiden Kongresstagen.

Dies kann jeweils mit der Teilnahme an unserer Abendveranstaltung kombiniert werden, welche sich an den ersten Kongresstag anschließt. Ihre Auswahl treffen Sie bitte über das Anmeldeformular.

Ihr Ansprechpartner
Pascal Witthoff

Pascal Witthoff

+49 228 / 81 92-273

Weiterempfehlen
Dauer
2 Tage
Seminarsprache
Deutsch
Gebühr
850,00 EUR (umsatzsteuerfrei gemäß §4 Nr. 22a UStG)