SQL für Banker

Beschreibung

Auch in Banken haben Sie viel mit der Auswertung von Daten zu tun, ob zur Aufbereitung bestimmter Fragestellungen für das Controlling, zur gezielten Verwendung von Kundendaten für Kampagnen oder in Projekten an der Schnittstelle zwischen verschiedenen Fachbereichen. Im Rahmen dieses Seminars erhalten Sie eine Einführung in die Abfragesprache SQL.

Durch die Vermittlung von Grundlagenwissen im Datenbankenumfeld und dem Aufbau von SQL-Abfragen, können relevante Fragestellungen datenbasiert ausgearbeitet werden. Das Datenmodell der Schulungsumgebung ist dem einer Bank angenähert, so dass die Übungsaufgaben und Trainings einfach auf die Anforderungen Ihrer Bankpraxis zu übertragen sind. Dafür verwenden die Dozenten praxisnahe Beispieldatenmodelle mit vielen Tabellen, die mithilfe ihrer jahrelangen Projekterfahrung im Bankenumfeld aufgebaut wurden.

Das Ziel ist, die ersten Grundlagen kennenzulernen, sowie erste Abfragen anhand einer oder mehreren Datentabellen durchführen zu können. Aus diesem Verständnis heraus wird es Ihnen nach der Schulung leicht fallen die Datenmodelle nachzuvollziehen und zu entscheiden, welche Datenanalyse oder welcher Report mit wieviel Aufwand umzusetzen ist. Hierzu werden Ihnen die Kenntnisse über Primär- und Fremdschlüssel, JOINs oder das Gruppieren von Ergebnissen u. v. m. vermittelt. 

Sie behalten den Zugang zu der Schulungsumgebung für weitere sechs Wochen nach der Schulung und können dadurch die vielen Übungsaufgaben weiterhin ausführen. In diesem Zeitraum stehen Ihnen die Dozenten für Rückfragen ebenfalls zur Verfügung.

Inhalte

Datenbankgrundlagen 

  • Datenbanktypen 
  • Transaktionen 
  • Client-Server-Architektur 

Modellierung 

  • ER-Modell, Datenbankmodell 
  • Primär- und Fremdschlüssel und Normalisierung 

Objekte in einer Datenbank 

  • Datentypen 
  • Elemente der Sprache SQL 

SQL-Abfragen 

  • Aufbau einer Abfrage 
  • Ermitteln von Daten (Daten, Herkunft der Daten, Bedingungen, Daten sortieren) 
  • Operatoren-Typen 
  • Verknüpfen von Tabellen (JOINs) 
  • Unterabfragen 
  • Funktionen (Aggregatfunktionen, DISTINCT, COUNT) 
  • Gruppieren von Ergebnissen und Bedingungen zu Gruppen 
  • Konvertieren in andere Datentypen 
  • Alternative Werte ausgeben 
  • CASE-Ausdrücke 
  • Mengenoperatoren 
  • Spezielle Funktionen für Datumswerte, Strings 

Teilnehmerkreis

Sie profitieren als Fach-/Führungskraft, die in der täglichen Arbeit viel mit Auswertungen von Daten zu tun hat und sich Kenntnisse und Erfahrungen im Datenbankenumfeld und Erstellung von SQL-Abfragen aneignen möchte.

Buchungsinfo

Termine mit Veranstaltungsort "Bonn & online (hybrid)" finden als Präsenzseminar mit gleichzeitigem Livestream statt. Die nur online Teilnehmenden sind mit dem Seminarleiter und den anderen Kursteilnehmern in Echtzeit mit Video und Audio vernetzt. Bitte vermerken Sie bei der Anmeldung, ob die Teilnahme online erfolgen soll.

Bonus

Ab 2. Teilnehmer oder ab 2. Buchung eines Teilnehmers im gleichen Jahr 10 % Rabatt!

Ihr Ansprechpartner
Philip Schmengler

Philip Schmengler

+49 228 8192-282

Weiterempfehlen
Seminarsprache
Deutsch
Gebühr
auf Anfrage