Mindset und Coaching

ZufriedenheitsgarantieInhouse buchbarRabattregelungSeminarunterlagenTeilnahmebescheinigungMittagessen inkl. PausenverpflegungTermin wählen

Beschreibung

Dieses Seminar zielt darauf ab die notwendigen Kenntnisse zur Begleitung von Kollegen, Mitarbeitern oder Endkunden zu erhalten. Im ersten Schritt wird dabei die eigene Rolle und das eigene Verhalten reflektiert, um anschließend einfach anwendbare Methoden zur Begleitung anderer Menschen im Themenfeld Digitalisierung zu erhalten.

Inhalte

  • The New Change: Was bedeutet die Disruption für die Begleitung von Changeprozessen?
  • Umgang mit aus Disruption entstehenden Ängsten / Unsicherheiten
  • Zukünftige bedeutende Skills für Mitarbeiter
  • Die eigene Haltung und Rolle im Thema definieren
  • Sich selber gut organisieren: Wie halte ich mich im Thema fit?
  • Wertschätzende nutzenorientierte und moderne Kommunikation (B2B, B2C)
  • Verschiedene Menschen – unterschiedliche Lerntypen – angepasste Begleitungsmethoden

Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich sowohl an Mitarbeiter und Führungskräfte von Banken und Finanzdienstleistern gleichermaßen.

Termine & Orte

18.11.2020, 09:30-17:00
Bonn
Seminarnummer 2062460-K061811

Folgende Bildungsangebote könnten Sie ebenfalls interessieren:

Customer Journey - Fokus "Thematische Herangehensweise"
24.09.2020, 09:30-17:00 in Bonn
Mehr Details   Jetzt buchen
Customer Journey - Fokus "Zielgruppe"
17.11.2020, 09:30-17:00 in Bonn
Mehr Details   Jetzt buchen
Ihr Ansprechpartner
Tanja Rückheim

Tanja Rückheim

+49 228 8192-279

Weiterempfehlen
Dauer
1 Tag
Seminarsprache
Deutsch
Bemerkung

Die Teilnehmer der online durchgeführten Seminare sind mit unserem Trainer und den anderen Kursteilnehmern in einem virtuellen Live-Seminarraum in Echtzeit mit Video und Audio vernetzt. Durch unsere moderne Webinartechnik wird eine synchrone Kommunikation sowie ein wechselseitiger Kontakt zwischen Lehrenden und Lernenden wie im Rahmen des Präsenz-Workshops ermöglicht, obwohl Lernende und Lehrende sich an unterschiedlichen Orten aufhalten.

Referenten
Gebühr
890,00 EUR (umsatzsteuerfrei gemäß §4 Nr. 22a UStG)