Customer Journey - Fokus "Zielgruppe"

ZufriedenheitsgarantieInhouse buchbarRabattregelungSeminarunterlagenTeilnahmebescheinigungMittagessen inkl. PausenverpflegungTermin wählen

Beschreibung

Die digitale Transformation zu meistern bedeutet, um Bedürfnisse, Themen sowie Lebensalltag bestimmter Zielgruppen (bspw. Junge Menschen, Berufsstarter, Silver-Ager …) zu wissen und sein Handeln darauf auszurichten. Dieses Modul beschäftigt sich mit den nötigen Techniken um dies gezielt und schnell tun zu können. Dabei wird in agilen Formaten – praktisch – anhand einer konkreten Zielgruppe gearbeitet.

Inhalte

  • Kurzeinführung in Arbeitsweise mit Personas, Vorgehensmodell und Co.
  • Studienergebnisse "Generation X, Y, Z …"
  • Menschen (Zielgruppen) verstehen – sich in die entsprechende Persona versetzen
  • Kundenreise der Persona aufstellen
  • Ableitung von wesentlichen Erkenntnissen inkl. Musterarbeitsplan für andere Zielgruppen

Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich sowohl an Mitarbeiter und Führungskräfte von Banken und Finanzdienstleistern gleichermaßen.

Termine & Orte

17.11.2020, 09:30-17:00
Bonn
Seminarnummer 2062460-K061711
04.05.2021, 09:30-17:00
Bonn
Seminarnummer 2162460-K070405
26.10.2021, 09:30-17:00
Bonn
Seminarnummer 2162460-K082610

Folgende Bildungsangebote könnten Sie ebenfalls interessieren:

Customer Journey - Fokus "Thematische Herangehensweise"
23.03.2021, 09:30-17:00 in Bonn
Mehr Details   Jetzt buchen
Mindset und Coaching
18.11.2020, 09:30-17:00 in Bonn
Mehr Details   Jetzt buchen
Ihr Ansprechpartner
Tanja Rückheim

Tanja Rückheim

+49 228 8192-279

Weiterempfehlen
Dauer
1 Tag
Seminarsprache
Deutsch
Bemerkung

Die Teilnehmer der online durchgeführten Seminare sind mit unserem Trainer und den anderen Kursteilnehmern in einem virtuellen Live-Seminarraum in Echtzeit mit Video und Audio vernetzt. Durch unsere moderne Webinartechnik wird eine synchrone Kommunikation sowie ein wechselseitiger Kontakt zwischen Lehrenden und Lernenden wie im Rahmen des Präsenz-Workshops ermöglicht, obwohl Lernende und Lehrende sich an unterschiedlichen Orten aufhalten.

Referenten
Gebühr
890,00 EUR (umsatzsteuerfrei gemäß §4 Nr. 22a UStG)