Webinar: Wesentliche Inhalte der achten MaRisk-Novelle

Seminarunterlagen Teilnahmebescheinigung Termin wählen

Beschreibung

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat am 29. Mai 2024 die endgültige Fassung der achten Novelle der Mindestanforderungen an das Risikomanagement (MaRisk) veröffentlicht. Mit dieser Novelle wurden lediglich die EBA-Leitlinien zu Zinsänderungsrisiken (IRRBB) und Kreditspreadrisiken (CSRBB) im Anlagebuch (EBA/GL/2022/14) national umgesetzt, die auf diesem Wege vollständig in die aufsichtliche Verwaltungspraxis überführt wurden. Deshalb wurde die Novelle diesmal vom Fachgremium IRRBB begleitet, wobei das Fachgremium MaRisk informell eingebunden war.

Während die bestehenden Anforderungen an den Umgang mit Zinsänderungsrisiken relativ moderat erweitert wurden, ist für das Management der Kreditspreadrisiken ein neues Modul in die MaRisk integriert worden. Die deutsche Aufsicht hat zudem signalisiert, gemeinsam mit der Kreditwirtschaft in absehbarer Zeit über praktische Umsetzungsfragen sprechen zu wollen, die vor allem auf den Anwendungsbereich vom CSRBB hinauslaufen.

In diesem Webinar werden Ihnen von Dr. Ralf Hannemann, Autor des führenden MaRisk-Kommentars sowie u. a. Mitglied im Fachgremium MaRisk und im Fachgremium IRRBB der BaFin und der Deutschen Bundesbank, die im Rahmen der achten MaRisk-Novelle umgesetzten Änderungen im Überblick dargestellt und die damit verbundenen Positionen der Kreditwirtschaft sowie die praktischen Herausforderungen kurz erläutert.

Inhalte

  • Einordnung in den europäischen Kontext
  • Allgemeine Anforderungen an IRRBB und CSRBB
    • Proportionalität
    • Methodenfreiheit
    • Risikostrategie und Risikoappetit
    • Stresstests
    • Datenmanagement
  • Besondere Anforderungen an IRRBB und CSRBB
    • IRRBB-Regelwerke und -Subkomponenten
    • Ertragsorientierte und barwertige Perspektive
    • Positionen mit unbestimmter Laufzeit
    • Weitere Vorgaben
    • Überlegungen zum CSRBB-Perimeter
    • Risikoberichterstattung

 

Methodik

  • Interaktiver Vortrag
  • Theorie-Input
  • Diskussion

Teilnehmerkreis

Dieses Webinar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus dem Risikomanagement, die sich bereits grob mit den MaRisk auskennen sollten.

Termine & Orte

05.09.2024, 10:00-11:00
Seminarnummer 24WEB624023
Anmeldeschluss 01.09.2024
Ihr Kontakt
Philip Schmengler

Philip Schmengler

+49 228 8192-282

Weiterempfehlen
Dauer
60 Minuten
Seminarsprache
Deutsch
Referenten
Gebühr
99,00 EUR (umsatzsteuerfrei gemäß §4 Nr. 22a UStG)