Webinar: Digitaler Dialog – Alles rund um Social Media

Termin wählen

Beschreibung

Wir Deutsche verbringen im Durchschnitt 3,5 Stunden pro Tag in sozialen Netzwerken. Der Einfluss solcher Netzwerke hat die Informationsaufnahmen und den gesamten Lebensalltag vieler Menschen grundlegend verändert.

Auch für die Wirtschaft spielen soziale Netzwerke und das Online-Marketing eine immer größere Rolle. Wie können wir soziale Netzwerke einsetzen, um die Bedürfnisse unserer Kunden zu bedienen? Welche Ziele können wir mithilfe von sozialen Netzwerken erreichen? Wie stellen wir uns langfristig auf, um auf Innovationen und Trends im Bereich „Social Media“ zu reagieren?
In einem 90-minütigen Webinar stellen wir uns diesen Fragen und zeigen Lösungen auf.

Inhalte

  • Soziale Medien im Alltag
    - Verständnis von sozialen Medien
    - Vorstellung zentraler Medien
    - Möglichkeiten für Banken
  • Soziale Medien im Marketing
    - Kampagnenmöglichkeiten
    - Gestaltung und Targeting
    - Messbarkeit und Kampagneneffizienz
  • Soziale Medien im Dialog
    - Bedürfnisse der Kunden
    - Lösungsansätze im Kundenservice
    - Zukunft des Kundendialogs
  • Soziale Medien in der Personalführung
    - Innovativer Arbeitgeber
    - Markenbildung am Arbeitsmarkt
    - Konsistentes Auftreten in sozialen Medien

Teilnehmerkreis

Das Webinar richtet sich sowohl an Mitarbeiter und Führungskräfte von Banken und Finanzdienstleistern gleichermaßen.

Termine & Orte

18.06.2019, 13:30-15:00
Seminarnummer 1962460-WEB0618-3
17.10.2019, 13:30-15:00
Seminarnummer 1962460-K04-WEB11

Folgende Bildungsangebote könnten Sie ebenfalls interessieren:

Zertifikatslehrgang "Digitale Kompetenz"
11.09.2019, 09:00 - 13.11.2019, 17:00 in Bonn

Dieser Lehrgang vermittelt nicht nur relevantes Wissen rund um die Digitalisierung sondern dient ebenfalls zur Wissensvertiefung und befasst sich auch mit Spezialthemen der Digitalisierung.

Er ist in der Form des Blended-Learnings, also der Kombination von Webinaren und E-Learning-Elementen mit Workshops und Präsenzseminaren, ausgestaltet.

Mehr Details   Jetzt buchen
Ihr Ansprechpartner
Philip Schmengler

Philip Schmengler

+49 228 8192-282

Dauer
90 Minuten
Gebühr
199,00 EUR (umsatzsteuerfrei gemäß §4 Nr. 22a UStG)