Webinar: Die agile Organisation!

Zeitgemäße Arbeitsformen im Überblick

Termin wählen

Beschreibung

In einem modernen, komplexen und sich schnell verändernden Marktumfeld, wird es zunehmend wichtiger flexible, effektiv und adäquat auf Veränderungen reagieren zu können. Aus diesem Grund fangen immer mehr Unternehmen an agile Arbeits- und Entwicklungsmethoden zu implementieren. Da ein Wandel hin zu echter Agilität jedoch häufig recht tiefgehende organisatorische und kulturelle Änderungen mit sich bringt, fällt dieser Wandeln nicht jedem Unternehmen leicht.
Dieses Webinar gibt einen Überblick darüber, was es bedeutet agil zu sein und welche Dinge hier zu beachten sind. Es gibt einen Überblick über die verschiedenen am Markt gebräuchlichen Frameworks, die ein Unternehmen einsetzen kann. Und es sensibilisiert für typische, auf dem Weg zur Agilität auftretende Probleme und zeigt Möglichkeiten auf diese anzugehen.

Inhalte

  • Was bringt einem Unternehmen Agilität
  • Was sind die Grundpfeiler von Agilität
  • Was sind die am weitest verbreiteten agilen Frameworks
  • Welches Format ist für welchen Anwendungsfall geeignet
  • Was sind typische Probleme, die man bei der agilen Transformation antrifft und welche Lösungsansätze gibt es für diese

Teilnehmerkreis

Das Webinar richtet sich sowohl an Mitarbeiter und Führungskräfte von Banken und Finanzdienstleistern gleichermaßen.

Termine & Orte

09.06.2020, 15:30-17:00
Seminarnummer 2062460-K05-WEB12
02.12.2020, 15:30-17:00
Seminarnummer 2062460-K06-WEB12

Folgende Bildungsangebote könnten Sie ebenfalls interessieren:

Zertifikatslehrgang "Digitale Kompetenz"
10.03.2020, 09:30 - 26.06.2020, 16:00 in Bonn

Dieser Lehrgang vermittelt nicht nur relevantes Wissen rund um die Digitalisierung sondern dient ebenfalls zur Wissensvertiefung und befasst sich auch mit Spezialthemen der Digitalisierung.

Er ist in der Form des Blended-Learnings, also der Kombination von Webinaren und E-Learning-Elementen mit Workshops und Präsenzseminaren, ausgestaltet.

Mehr Details   Jetzt buchen
Ihr Ansprechpartner
Philip Schmengler

Philip Schmengler

+49 228 8192-282

Dauer
90 Minuten
Gebühr
199,00 EUR (umsatzsteuerfrei gemäß §4 Nr. 22a UStG)