WBT: Betrugsprävention

Beschreibung

Die Verhinderung von betrügerischen und sonstigen strafbaren Handlungen zu Lasten der Institute ist nicht nur eine gesetzliche Pflicht der Finanzdienstleister, sie liegt darüber hinaus auch im eigenen Interesse der Institute. Gerade Banken, deren Erfolg in einem hohen Maße vom Vertrauen ihrer Kunden und des Kapitalmarktes abhängig ist, müssen ihre Reputation durch effektive Sicherheitsmaßnahmen schützen. Durch regelmäßige Sensibilisierung und Schulung der Mitarbeiter kann Betrugshandlungen wirksam vorgebeugt werden.

Ziel der Schulung ist es, ein breites Basis-Wissen zum Thema Betrugsprävention zu vermitteln. Das WBT ist praxisbezogen aufgebaut und führt dem Lerner während der interaktiven Bearbeitung die Relevanz des Themas für seinen Arbeitsalltag vor Augen. Die Schulung enthält verschiedene Module. Sie können die Vollversion einsetzen oder ausschließlich die Inhalte zum internen oder externen Betrug schulen.

Inhalte

Hintergrund

  • Wirtschaftskriminalität
  • Rechtliche Grundlagen
  • Betrügerische Handlungen
  • Präventionsmaßnahmen

Externer Betrug

  • Merkmale
  • Betrugsfälle (Kontoeröffnungsbetrug, Betrug mit Girocard, Lastschriftbetrug, Überweisungsbetrug, Kreditbetrug, Anlagebetrug, Auszahlungsbetrug, Enkel-Trick, Skimming, Finanzagenten, CEO-Betrug)
  • Präventionsmaßnahmen

Interner Betrug

  • Merkmale
  • Betrugsfälle (Urkundenfälschung, Unterschlagung, Untreue, Korruptes Verhalten, Geheimnisverrat, Diebstahl)
  • Präventionsmaßnahmen

Ergänzt wird das WBT durch ein ausführliches Lexikon, den relevanten Gesetzestexten sowie Auslegungs- und Anwendungshinweisen.
In einem abschließenden Test wird das Gelernte überprüft. Die Testfragen werden aus einem Aufgabenpool per Zufallsgenerator ausgewählt. Die erfolgreiche Teilnahme an der Schulung wird mit einem Zertifikat bestätigt.

Gebühr

Lizenz und Preise

  • Beim Kauf einer Lizenz für eines unserer angebotenen WBTs erhalten Sie zusätzlich einen Bildungsgutschein in Höhe von 100,00 € (gültig bis Ende des Folgejahres, gültig für Seminare, Fachtagungen und Lehrgänge).
  • Die Laufzeit einer Lizenz beträgt grundsätzlich 12 Monate.
  • Initiallizenz: Der Initialpreis beträgt 1.200,00 € pro WBT. Ab einer Gesamtmitarbeiterzahl von über 800 berechnet sich die Initiallizenz mit 1,50 € pro Mitarbeiter. Die Gesamtmitarbeiteranzahl beinhaltet alle Mitarbeiter eines Instituts, ohne Abzug, laut letztem vorliegenden Geschäftsberichts.
  • Folgelizenz: Das Nutzungsrecht verlängert sich jeweils nach 12 Monaten automatisch um weitere 12 Monate. Ein Widerruf der automatischen Lizenzverlängerung muss schriftlich während der laufenden Lizenz abgegeben werden und kann nicht rückwirkend vorgenommen werden.  Der Preis der automatischen Folgelizenz beträgt mindestens: 600,00 €. Ab einer Gesamtmitarbeiterzahl von über 800 berechnet sich die Initiallizenz mit 0,75 € pro Mitarbeiter. Die Gesamtmitarbeiteranzahl beinhaltet alle Mitarbeiter eines Instituts, ohne Abzug, laut letztem vorliegenden Geschäftsberichts.
  • Alle Beträge verstehen sich zzgl. Ust.
  • Nach Buchungseingang erhalten Sie innerhalb von wenigen Tagen die Rechnung/Anmeldebestätigung sowie die Login-Daten.

Technische Voraussetzungen

  • Die WBTs wurden mit Internettechniken erstellt, also mit HTML (teilweise HTML5) und Javascript und sind somit Betriebssystem unabhängig.
  • Die WBTs laufen über unseren Internetserver, das Cockpit und können auch ins Intranet eingespielt werden.
    • Zur Bearbeitung eines WBTs muss ein Browser installiert sein
    • Microsoft Internet Explorer ≥ Version 8
    • JavaScript 1.3 oder höher muss aktiviert sein.
    • Das Schreiben von Cookies muss erlaubt sein
    • Zum Drucken wird ein Drucker oder PDF-Generator benötigt
    • Es werden weder Browser-Plugins noch Servererweiterungen benötigt
    • Es ist keine Installation eines Programms erforderlich. Lediglich der Aufruf einer entsprechenden URL ist nötig
    • Kursauflösung beträgt 1280x720 px
    • Pop-ups müssen erlaubt sein
Ihr Ansprechpartner
Philip Schmengler

Philip Schmengler

+49 228 8192-282

Weiterempfehlen
Seminarsprache
Deutsch
Bemerkung

Bearbeitungszeit der Vollversion: Ca. 60 Minuten.
Die Lizenz Betrugsprävention enthält mehrere Schulungsmöglichkeiten. Neben der Vollversion können auch einzelne Module eingesetzt werden:

  •     Betrugsprävention - Interner Betrug: Lerndauer ca. 30 Minuten
  •     Betrugsprävention - Externer Betrug: Lerndauer ca. 30 Minuten

Alle Module sind eigenständige WBTs mit einem Abschlusstest und Bearbeitungsnachweis.

Beim Kauf einer Lizenz für dieses WBT erhalten Sie zusätzlich einen Bildungsgutschein in Höhe von 100,00 EUR

In guter Kooperation mit helpmaster.de GmbH