VÖB-Fachtagung "Neue Entwicklungen in der Bankenaufsicht und der Bankenregulierung"

SeminarunterlagenTeilnahmebescheinigungMittagessen inkl. PausenverpflegungTermin wählen

Beschreibung

Im Rahmen einer Fachtagung berichten ausgezeichnete Spezialisten aus Aufsicht und Praxis über aktuelle und geplante Schwerpunkte der Bankenaufsicht und der Bankenregulierung. Die Fachtagung bietet eine hervorragende Möglichkeit, sich umfassend über die aktuellen regulatorischen Entwicklungen zu informieren.

Inhalte

Tagesordnung 01.12.2020 *:

Die Tagungsinhalte werden baldmöglichst veröffentlicht.

 

Tagesordnung 02.12.2020 *:

Begrüßung und Moderation
Dr. Ralf Hannemann, Direktor, Bereichsleiter Bankenaufsicht und Finanzen, Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB

Umgang mit Nachhaltigkeitsrisiken
Christian Elbers, Referat IFR 6 Bankenaufsicht international, Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)

Sensitivitätsanalyse zu Klimarisiken
Dr. Hanno Stremmel, Referent, Policy Expert, European Banking Authority (EBA)

Sechste MaRisk-Novelle
Dr. Thorsten Kelp, Regierungsdirektor, Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)

EZB-Initiative zur Kreditvergabe und -überwachung
European Central Bank (ECB) angefragt

BAIT-Novelle
Dr. Frank Beekmann, Referent QRM 1, Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)

Umgang mit IT-/Cyber-Risiken
European Central Bank (ECB) angefragt

TIBER-Umsetzung in Deutschland
Dr. Ronny Merkel, Deutsche Bundesbank

 

* Änderungen / Ergänzungen vorbehalten!

 

Unser Medienpartner:

 

 

Teilnehmerkreis

Die VÖB-Fachtagung richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen in der Bankenaufsicht und Bankenregulierung gewinnen möchten.

Termine & Orte

01.12.2020, 09:30 - 02.12.2020, 16:45
online
Seminarnummer 2062405
Ihr Ansprechpartner
Kathleen Weigelt

Kathleen Weigelt

+49 228 8192-221

Weiterempfehlen
Dauer
2 Tage
Seminarsprache
Deutsch
Gebühr
850,00 EUR (umsatzsteuerfrei gemäß §4 Nr. 22a UStG)